Gerätturnen: GGG auf Platz vier in Hessen

Gelnhausen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Mittwoch, den 11.03.2020, trat die Mädchenmannschaft des Grimmels beim Landesentscheid des schulsportlichen Wettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia", Wettkampf IV in Frankfurt an.

Anzeige

vierggghessen.jpg

Da in dieser Altersklasse bis zu zwei Jungen in einem Mädchen- Team starten können, wurden die Turnerinnen von Jakob Zahn unterstützt.

Neben Übungen an den Gerätebahnen am Boden, Balken, Sprung und Parallelbarren mussten die Turner zudem ihr Können im Synchronturnen, Standweitsprung, Stangenklettern und Staffellauf unter Beweis stellen. Die Mannschaft turnte fehlerfrei und zeigte an allen Geräten souveräne Übungen. Vor allem beim Standweitsprung und beim Stangenklettern zeigten die Schüler des Grimmels sehr gute Leistungen. Insgesamt reichte dies bei starker Konkurrenz jedoch nur für den vierten Platz. Erster und damit qualifiziert fürs Bundesfinale in Berlin wurde die Mannschaft der Main-Taunus-Schule aus Hofheim. Auf Platz zwei landete die Carl-Kellner-Schule aus Braunfels vor dem Goethe-Gymnasium aus Kassel. Betreut wurden die Turnerinnen von Sportlehrerin Kathrin Noll.

Foto: Mannschaft mit Ersatzturnerinnen (von links) Leonie Hellwig, Olivia Chan, Jule Bugert, Mia Becher, Jakob Zahn, Lea Östreich, Tina Hartmann, Charlotte Führich , Nicole Frisenna.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!