Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

rotaryherzberg_az.jpg

Unter dem Motto „fit fürs Leben“ setzt sich die Initiative bundesweit für die Gesundheit von Kindern zwischen 3 und 12 Jahren ein, um ihnen alle Chancen auf einen erfolgreichen Lebensweg und ein glückliches Leben zu ermöglichen. Wenn Kinder sich gut entwickeln sollen, dann sind eine gesunde Ernährung und viel Bewegung ein Muss. Die Weichen für einen gesunden Lebensstil werden früh gestellt, denn von klein auf werden sowohl das Bewegungsverhalten als auch die Essgewohnheiten entwickelt. An dieser Stelle setzt das Engagement „gesunde kids“ ein. Mit dieser Initiative, die dem Rotary Distrikt 1820 besonders am Herzen liegt, wird ein wertvoller Beitrag geleistet, um die Gesundheit und damit das Leben von Kindern zu verbessern – heute und auch nachhaltig für die Zukunft.", so steht es auf der Homepage des Rotary Clubs.

Was das Projekt "gesunde kids" in Wirklichkeit bedeutet, konnte man nun wieder an der Herzbergschule in Roth sehen: Präsident Herr Janssen und Koordinator Herr Jaensch besuchten die Fledermausklasse und brachten den Kindern als Geschenk eine Brotdose für das gesunde Frühstück mit. Präsident Janssen erklärte den Kindern, warum gesunde Ernährung und Bewegung schon im Kindesalter für das ganze Erwachsenenleben bedeutend sind. Der Rotary Club unterstützt die Herzbergschule zudem mit dem wöchentlichen Pausenapfel. Jeder Schüler erhält jede Woche einen leckeren Apfel vom regionalen Biobauernhof. Die Äpfel sind bei den Kindern sehr beliebt und meist innerhalb weniger Tage aufgefuttert.

Die Aktion "gesunde kids" ist somit ein wichtiger Bestandteil im Schulprogramm, Bereich "Schule und Gesundheit"- Ernährung, der Herzbergschule, die 2018 als "Gesundheitsfördernde Schule" vom Hessischen Kultusministerium ausgezeichnet wurde. "Der Rotary Club fördert noch weitere tolle soziale und ökologische Projekte und die Herzbergschule ist bereits mehrfach als "Umweltschule Hessen" ausgezeichnet worden. So kam man am Rande auch über weitere Möglichkeiten der Zusammenarbeit ins Gespräch. Mit Sicherheit wird es auch 2022 Kooperationsaktionen im Bereich Umweltschutz geben. Wir bedanken uns herzlich beim Rotary Club Bad Orb, Herrn Janssen und Herrn Jaensch für die tolle Zusammenarbeit!", heißt es aus der Schule.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2