„Gesten in der Kunst“

Gelnhausen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

In den vergangenen Wochen haben sich die Schülerinnen und Schüler  der Klassen 7.3, 7.4 und 7.5 des Grimmelshausen Gymnasiums im Kunstunterricht mit dem Thema „Gesten in der Kunst“ beschäftigt. Dies wurde anhand von Darstellungen in Malerei, Plastik und Street Art illustriert. 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

gestenkunstggg_az1.jpg
gestenkunstggg_az2.jpg
gestenkunstggg_az3.jpg
gestenkunstggg_az4.jpg
gestenkunstggg_az5.jpg
gestenkunstggg_az6.jpg
gestenkunstggg_az7.jpg

Als Kriterium wurde u.a. festgelegt: Kann man die Geste erkennen oder nicht? Anschließend erprobten die Schülerinnen und Schüler verschiedene Figuren-Konstellationen gegen einen hellen Hintergrund, diese wurden dann fotografiert. Eine solche Aufnahmetechnik erlaubt auch die Darstellung von Sprüngen usw. Die Fotos wurden dann auf Overheadfolien gedruckt und mittels der letzten am Grimmels verbliebenen Overheadprojektoren (Danke, Nico!) auf an Wänden fixierte Pappen gezeichnet. Im nächsten Schritt wurden die Silhouetten schwarz angemalt und (mit enormem Arbeitseinsatz) ausgeschnitten. 

Einige der Silhouetten aus festem Karton sind mit Tafelfarbe bemalt worden und können von jedem mittels Kreide gestaltet werden (und mittels Schwamm auch wieder abgewischt werden). 



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2