Spielerische und musikalische Aktivitäten auf Französisch

Gelnhausen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Eine ganz besondere Französischstunde erwartete am 10.03.2022 die vier Französischklassen der Jahrgangsstufe 6 des Grimmels, denn das „FranceMobil“ kam zu Besuch und wurde von den Schülerinnen und Schülern neugierig empfangen.

gggfranzcmob az

gggfranzcmob az1

Der junge französische Lektor des „FranceMobils“, Mathéo Chirat, hatte verschiedenste spielerische und musikalische Aktivitäten auf Französisch vorbereitet, so dass die jungen Grimmels ihre in diesem Schuljahr neu erworbenen Französischkenntnisse unter Beweis stellen konnten. Und tatsächlich stellten sie nach der Stunde stolz fest, dass es ihnen möglich war, dem Muttersprachler problemlos auf Französisch zu folgen, eine überaus motivierende Erfahrung.

2002 wurde das "FranceMobil" vom Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW) und dem Institut Français Deutschland mit der Unterstützung der Robert-Bosch-Stiftung ins Leben gerufen. Lektorinnen und Lektoren besuchen Schulen im ganzen Bundesgebiet, um das Interesse für unser Nachbarland zu wecken und die Schülerinnen und Schüler spielerisch für die französische Sprache, Land und Kultur zu begeistern.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2