„We are the champions!“

Gelnhausen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

„We are the champions….!“, stimmten die musizierenden Schülerinnen und Schüler in Eigenregie an, als sie am Konzertende nach nicht enden wollendem Applaus die neue Bühne des Grimmels in Richtung Foyer verließen.

Dies war wohl der Beweis dafür, dass nicht nur das zahlreich erschienene Publikum den Konzertabend in vollen Zügen genoss. Und zu genießen gab es vor allem ein vielfältiges Programm der zahlreichen Musik-AGs des Grimmels…

Nach einer feierlichen Eröffnung durch Fachsprecher Thomas Reutzel stimmte die 2021 neu gegründete Big Band AG mit den Klassikern „On Broadway“ und „Tequila“ fetzig auf das Sommerkonzert ein. Bereits hier fiel auf, dass Musik Grenzen sprengt, waren hier Schülerinnen und Schüler von Jahrgangsstufe 5 bis Q4 vertreten. Im Anschluss betrat die ebenfalls neu gegründete Youngstar Band AG die Bühne, eine AG bestehend aus Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 5/6, die in Sachen „Rockband“ eher als „Neulinge“ zu beschreiben wären. Doch was die Youngstar Band dem Publikum geboten hat, war unzweifelhaft die Überraschung des Abends. Mit kräftigem und gleichzeitig gefühlvollem Sound musizierte die Band die -vor allem gesanglich- anspruchsvollen Songs „I See Fire“ und „Perfect“ von Ed Sheeran.

Kontrastierend, aber ebenso modern präsentierte sich die Orchester AG, welche in diesem abwechslungsreichen Konzert ihr 10-jähriges Bestehen feierte. Mit den Titeln „Eleanor Rigby“, „Pomp and Circumstance“ und „Pirates Of The Caribbean“ setzte das sinfonische Orchester musikalische Akzente, die sich perfekt in das Motto „Sommerkonzert“ eingliederten. Anschließend brillierte Diana Ciuca mit einem raffinierten Klaviersolo, bevor die Popchor AG unter Beweis stellte, dass rockige Musik auch ohne Band wunderbar funktioniert. Mit sichtlich Spaß und Überzeugung musizierten die zahlreichen Musikerinnen und Musiker des Popchor die Rock- & Pophits „Radioactive“, „Boulevard of Broken Dreams“ und „Get Lucky“.

Und selbst die Pause war alles andere als langweilig. So performte die Tanz AG im schattigen Innenhof des Grimmels und in coolem Beat einen modernen Hip-Hop-Dance. In der zweiten Hälfte des Sommerkonzerts bescherte die Solistin Franziska Walther mit dem anspruchsvollen Michael Jackson-Hit „Man In The Mirror“ dem Publikum einen wahren Gänsehautmoment, bevor sich eine weitere Chorformation mit „Thank you for the Music“ von ABBA dankend und gefolgt von großem Applaus an die Musik wendete. Eine perfekte Überleitung also auf das, was noch kommen sollte. So präsentierte die Schulband AG ein „Feuerwerk“ der Rock- und Popmusik mit dem Titel „Imagine“, dem Adele-Hit „Set Fire to the Rain“, „You’re Love“ und „Back to Black“, im Original von Gesangsikone Amy Winehouse.

Den Abschluss des Abends gestaltete in ehrenhafter Manier der Musikleistungskurs der Q4, der bereits mit dem Auftakt-Solo von Jannik Heinze und dem Titel „My Way“ (Frank Sinatra) unter Beweis stellte, Musik auf hohem Niveau zu präsentieren. Es folgte, in Bandformation samt Bläser- und Streichersatz, mit den Titeln „Skyfall“, „Sir Duke“ und „Viva La Vida“ ein musikalisch würdiger Abschluss, der durch einen nicht enden wollenden Applaus und Zugabe-Rufen durch das Publikum angemessen honoriert wurde. Mit der Rock-Hymne „Don’t Stop Believin“ und der spontanen Soloeinlage „Somebody To Love“ durch den Grimmels Tontechniker Jan Reußwig wurde der Abend musikalisch abgerundet. So blieb nur noch die gemeinsame Verbeugung aller am Abend beteiligten Schülerinnen und Schüler des Grimmels, ein Beweis mehr dafür, dass Musik verbindet.

Ein großes Dankeschön geht an die Fachschaft Musik, die Technik AG und Tanz AG für die Planung, Vorbereitung und Durchführung des Konzertes: Carsten Altvater, Andrea Bechtold-Zwiener, Benedict Blaumeiser, den ehemaligen Kollegen Harald Dittmeier, Sebastian Eichenauer, Hanna Falkenberg, Christine Heinrich, Anne Krahwinkel, Thomas Reutzel, Henri Schneider, Iris Schubert und Maja Stender.

Ein weiterer Dank geht an die Schulleitung und das Hausmeister-Team für die planerische und technische Unterstützung vor und während des Konzerts.

sommerkongrimmels az

sommerkongrimmels az1

sommerkongrimmels az2


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2