Für 500 Euro Bücher einkaufen

Von links: Bettina Mähler, Leonie Lena Strobel, Vivian Rugowsky, Sarah Stock, Peter Malz.

Gelnhausen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

500 Euro sind ein stattlicher Preis. Er ging an die fünf Gewinnerinnen des Bertha-von-Suttner-Friedenspreises, die nun alle für je hundert Euro in den zwei Gelnhäuser Buchhandlungen einkaufen können.

Johanna Bonin, Cornelia Ott (fehlen auf dem Bild), Vivian Rugowsky, Sarah Stock und Leonie Lena Strobel hatten während der Osterferien den Podcast „Grimmels Talk um Neun“ geschrieben, vertont und bei der offiziellen Preisverleihung in Frankfurt im Haus am Dom auch sehr lebhaft vorgespielt. Sie alle sind Mitglieder der AG Kreatives Schreiben, die sich in einem Jahresprojekt dem Schriftsteller Grimmelshausen gewidmet hatte. Ausgehend von dieser historischen Figur ließen die fünf Teilnehmerinnen noch drei weitere historische Gestalten und den aktuellen Kremlsprecher über die Themen Krieg und Frieden diskutieren.

Angeleitet wurden sie von der AG- und Deutschlehrerin Bettina Mähler. Die Briefumschläge mit den wertvollen Preisen übergab der Fachbereichsleiter Gesellschaftswissenschaften Peter Malz, der zur Teilnahme am Projekt aufgerufen hatte. Ausgelobt wurde der Preis dieses Jahr das erste Mal von den hessischen Regionalgruppen der GEW, dem Zentrum Ökumene, Pax Christi und der Deutsche Friedensgesellschaft.

suttnbuschgutsch az

Von links: Bettina Mähler, Leonie Lena Strobel, Vivian Rugowsky, Sarah Stock, Peter Malz.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2