Kreisrealschule Gelnhausen: 177 neue Schülerinnen und Schüler

Gelnhausen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

An der Kreisrealschule Gelnhausen sind in diesem Schuljahr 177 neue Schülerinnen und Schüler im Jahrgang 5 eingeschult worden. Zunächst begrüßte Schulleiter Michael Neeb die Neuankömmlinge sowie deren Eltern und stimmte sie auf die kommende aufregende Zeit ein. Neben den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern stelle er sein Schulleitungsteam vor und wusste zu berichten, dass der Ernst des Lebens eigentlich ein netter Kerl sei.

Festlich umrahmt wurde die Veranstaltung von der Bläserklasse 7a unter der Leitung von Margit Mans und von der Keyboardklasse 6a unter der Leitung von Armin Engel, die mit vier Musikstücken begeistern konnten. Die neuen Klassen wurden von den Kolleginnen und Kollegen in Empfang genommen und gingen in ihre zukünftigen Klassenräume. Jörg Schmalfuß (5a), Sandra Zeininger (5b), Christian Schindler (5c), Nadine Knickel (5d), Verena Kohls (5e) und Janina Lorber (5f) werden die neuen Fünften in den ersten Tagen mit den Örtlichkeiten und Gegebenheiten an der Schule bekannt machen und alles Organisatorische klären.

An der KRS werden im neuen Schuljahr 900 Schülerinnen und Schülern von 52 Lehrkräften unterrichtet.

einschulungkrsgn az