Kanalsanierung in Großauheim: eine Fahrspur gesperrt

Großauheim
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bis Anfang Mai wird im Großauheimer Kreuzungsbereich Hanauer Landstraße/Hauptstraße/Pilgerstraße/Patershäuser Straße der Mischwasserkanal auf einer Länge von rund 20 Metern saniert.

Zugleich lässt der städtische Eigenbetrieb Hanau Infrastruktur Service (HIS) zwei Kanalhausanschlüsse erneuern. Die Arbeiten sind notwendig, weil bei einer TV-Untersuchung des Kanals im betroffenen Abschnitt Gegengefälle und Schäden durch Wurzeleinwuchs festgestellt wurden. HIS rechnet mit rund 130.000 Euro Baukosten.

Während der Bauabeiten ist im betroffenen Bereich eine Fahrspur gesperrt. Der Verkehr auf der verbleibenden Fahrspur wird mit einer mobilen Ampelanlage geregelt.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS