Die vierstreifige Landesstraße war auf dem Streckenabschnitt zwischen dem Gewerbegebiet "Rodgaustraße" und der Einmündung zur "Depotstraße" von zahlreichen Fahrbahnschäden gekennzeichnet. Dadurch wurde auf einer Länge von ca. 3.200 m eine Erneuerung der Fahrbahndecke erforderlich. Die Arbeiten wurden in sechs verschiedenen Bauabschnitten ausgeführt, so dass den Verkehrsteilnehmern in allen Bauabschnitten für jede Richtung jeweils ein Fahrstreifen zur Verfügung gestellt werden konnte.

In Kürze werden die Bautätigkeiten abgeschlossen. Der Landesstraßenabschnitt kann daher aller Voraussicht nach ab kommenden Freitag, den 18.09.2020 zunächst wieder uneingeschränkt genutzt werden. Ab Mitte Oktober ist darüber hinaus vorgesehen in diesem Bereich die vorhandenen Schutzplanken umzurüsten. Zum konkreten Baubeginn der Maßnahme werden die Verkehrsteilnehmer rechtzeitig vorher gesondert informiert.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2