Anzeige
Anzeige

leopoldtafel.jpg

Der Entomologe (Insektenforscher), Maler und Keramiker wurde 1896 – vor 125 Jahren – in dem Haus geboren. Ortsvorsteher Reiner Dunkel dankte dem Ehepaar Professor Dr. Dr. Heribert und Lieselotte Offermanns als Paten für die emaillierte "grüne Tafel". Offermanns hatte bereits vor einiger Zeit den Anstoß gegeben, sich mit dem bedeutenden Großauheimer Leopoldo Richter zu beschäftigen. Er recherchierte äußerst verdienstvoll über dessen Leben und Werk.

Der Heimat- und Geschichtsverein Großauheim e.V. unter Leitung von Dr. Sabine Laber-Szillat brachte zusammen mit den städtischen Museen auf Basis der Erkenntnisse eine überaus sehenswerte Sonderausstellung auf den Weg, die noch bis Ende Oktober 2021 im Museum Großauheim zu besichtigen ist. Die Forschungsergebnisse sind zudem in einem Band der Großauheimer Wurzeln reich illustriert wiedergegeben, die im Museum und beim Heimat- und Geschichtsverein in zweiter Auflage für 20 Euro erhältlich ist.

Der Text der Tafel lautet:
Leopoldo Richter (14.2.1896 Großauheim – 22.2.1984 Bogotá) Entomologe, Maler, Keramiker Sohn von Gustav und Elisabeth Richter, geb. Gerber.
Die Familie zog 1899 von Großauheim nach Lahr / Schwarzwald.
Besuch des dortigen humanistischen Gymnasiums.
Soldat im Ersten Weltkrieg, Verletzung in der Schlacht an der Somme 1916, dann Technischer Zeichner bei den Junkers-Flugzeugwerken in Dessau.
1921-1924 Studium an der TH Baden, 1924-1932 Gewerbeschullehrer.
1932 Übersiedelung nach Itapiranga und Porto Alegre / Brasilien,
1935 Umzug nach Bogotá / Kolumbien. Ab 1939 Forscher an der Universidad Nacional de Columbia, ausgedehnte Expeditionen durch den Amazonas-Dschungel und in die Sierra de la Macarena.
Intensive Studien über Buckelzikaden (Membracidae).
Mehrere dieser Insektenspezies wurden von Richter entdeckt und benannt.
Ab 1951 überwiegend Betätigung als Maler und Keramiker, Engagement für die indigene Bevölkerung.
Werke u. a. im Museo de Arte Moderno in Bogotá und im Museo de las Américas in Washington D.C.
1977 Ehrung mit dem Großen Bundesverdienstkreuz.
Richter zählt zu den bedeutenden Persönlichkeiten der kolumbianischen Kunst in der Mitte des 20. Jahrhunderts. Die Städtischen Museen Hanau erhielten 2019 durch eine großzügige Schenkung aus der Schweiz über 150 seiner Werke.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Es gibt keine verfügbaren Elektriker mehr? Falsch! Aufgrund einer Neugründung der XPILE Elektrotechnik GmbH haben wir gestandene Elektro-Monteure kurzfristig (ab 01.10.2021) für Sie zu Verfügung. Wir erledigen für Privat- und Businesskunden alles im Bereich Elektroinstallation, Smart-Building und Elektromobilität. Melden Sie sich gerne unter +49605149002650.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2