Die Aktion wird in Kooperation mit der LandesEnergieAgentur (LEA) Hessen durchgeführt.

Das Amt für Umwelt-, Natur- und Klimaschutz vergibt in Kooperation mit der LEA Hessen 100 kostenlose Energieberatungen im Stadtteil Großauheim. Die Beratungen finden direkt vor Ort statt. Das Angebot richtet sich an Eigentümerinnen und Eigentümer von Ein- und Zweifamilienhäusern mit hohem Modernisierungsbedarf, die vor dem Jahr 2000 gebaut wurden.

Am Dienstag, 30. April, findet um 19 Uhr im Bürgerhaus Alte Schule, Hans-Gruber-Platz 1-2, eine Auftaktveranstaltung statt, bei der Interessierte in einem Fachvortrag von Markus Lämmer der LEA Hessen mehr über die staatliche Förderung von Sanierung und Heizungstausch erfahren. Außerdem wird das Beratungsangebot vorgestellt, inklusive Informationen, wie man an dem Beratungsangebot teilnehmen kann. Bei der Auftaktveranstaltung werden Bürgermeister Dr. Maximilian Bieri, Vertreter der LEA Hessen und die Energieberater der Kampagne anwesend sein.

Die im Rahmen der Aktion angebotene Energieberatung dauert etwa eine Stunde und konzentriert sich auf Themen wie baulicher Wärmeschutz, Heizungstausch und die Nutzung erneuerbarer Energien. Nach der Beratung erhalten die Teilnehmenden Empfehlungen und Informationen für mögliche weitere Schritte. Die Beratung ist anbieter- und produktunabhängig. Die Kosten werden von der LEA Hessen übernommen. Die Aktion startete erstmals 2021. Seither wird sie jährlich in einem anderen Stadtteil ausgerichtet.

Eine energetische Modernisierung des Eigenheims trägt nicht nur zur Wertsteigerung der Immobilie bei, sondern verbessert auch den Wohnkomfort und schont die Umwelt sowie angesichts steigender Energiepreise den eigenen Geldbeutel.

Eine Anmeldung ist ab dem 30. April möglich und erfolgt bei Klimaschutzmanagerin Anne Höhne unter Telefon 06181/295-1600 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Bei der Anmeldung sollten Kontaktdaten inklusive einer Telefonnummer, der Adresse sowie dem Baujahr des Hauses angegeben werden. Weitere Informationen gibt es im Internet unter https://www.hanau.de/stadtentwicklung/energie_klima/energieberatung/index.html.


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2