Schülerinnen und Schüler des Leistungsvorkurses Wirtschaftswissenschaften der HOLA fragten nach bei Rainer Hank (7. von links) und Marcel Fratzscher (hinten Mitte).

Nicole Deitelhoff und Michel Friedman sprachen am 10. Oktober 2022 vor ausverkauftem Haus im English Theatre Frankfurt mit dem Leiter des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung, Marcel Fratzscher, und dem Wirtschaftsjournalisten Rainer Hank zum Thema der sozialen Ungleichheit in Deutschland.

Vom Arbeitskreis Soziales lernen wurden am Tag der offenen Tür in der Hohen Landesschule Spiele zur Förderung des Teamgeistes angeboten.

Am 15. Oktober 2022 öffnete die Hohe Landesschule (HOLA) seit Beginn der Corona-Pandemie erstmals wieder ihre Türen für interessierte Eltern und Grundschülerinnen und Grundschüler.

Der stellv. Leiter des Staatlichen Schulamts; Herr LSAD Engel, überreicht dem Schulleiter der LGS, Christof Glaser, das letzte Teilzertifikat auf dem Weg zur gesundheitsfördernden Schule. Mit dabei Jens Schimmel, Sportlehrer an der LGS und für die Koordination der Zertifizierung zuständig.

Nachdem die Ludwig-Geißler-Schule, LGS, bereits mehrere Teilzertifikate erhalten hat, wurde ihr am Montag, den 19. September, das letzte für die Gesamtzertifizierung notwendige Zertifikat überreicht.

40 Schulen aus Hessen wurden am 27.09.22 in einer Onlineveranstaltung vom stellvertretenden Vorsitzenden von MINT Zukunft e.V., Prof. Dr. Hannes Federrath, als „MINT-freundliche Schule“ ausgezeichnet.

Schülerinnen des Kunst-Leistungskurses der Hohen Landesschule entwarfen unter Anleitung des Bildhauers Eberhart Gutberlet die Skulptur „Soziale Schere“.

Energie, Klima, mentale Gesundheit, Finanzkrise, Schönheitswahn und die soziale Schere, die unsere Gesellschaft zu spalten droht, sind die Themen, die jetzt sechs lebensgroße Skulpturen verkörpern.

Schülerinnen und Schüler der Hohen Landesschule und der Karl-Rehbein-Schule erhielten den Anton-Calaminus-Preis beim Geschichtswettbewerb „Welche Geschichte(n) schreibt deine Stadt?“. Zu sehen sind die Preisträgerinnen und Preisträger zusammen mit den Juroren, Laudatoren und beteiligten Lehrkräften.

Der Hanauer Geschichtsverein 1844 e. V. vergab am Dienstag, den 4. Oktober 2022, in der Hohen Landesschule in Hanau zum vierten Mal den Anton-Calaminus-Preis im Rahmen des Geschichtswettbewerbes „Welche Geschichte(n) schreibt deine Stadt?“.

Das Projekt „Overcoming distance by singing Mendelssohn“ der ehemaligen Klasse 8 Gd und ihrem Musiklehrer Stefan Weber wurde mit dem nationalen eTwinning-Qualitätssiegel ausgezeichnet.

Noah Röse, Lehrer Stefan Prochnow, Laura-Marie Johr, Sophia Pryshchepna, Rebecca Lucas, Lars Fredrik Pohlmann und Alexander Hahn (von links nach rechts) in der Universität Wien.

Über 100 Delegierte aus Deutschland, Österreich und der Türkei nahmen an der Modell UNO Wien teil, die nach zweijähriger Corona-Pause wieder in den Räumlichkeiten der Universität Wien stattfand.

Von links: Bibliothekslehrerin Dagmar Hofmann, Buchautor Norman Wolf, Klassenlehrerin Mareike McKeever.

Soziales Lernen wird großgeschrieben an der Otto-Hahn-Schule, die sich als Schulgemeinde ihrem Motto „Zeit-Bewusst-Miteinander“ verpflichtet sieht.

Luis Krause, Frederik Neuwald und Lars Pohlmann von der Hohen Landesschule erreichten bei der Main Math Challenge den dritten Platz.

Am Samstag, 23.09.2022 fand die erste „Main Math Challenge“ an der Universität Frankfurt statt, ein Wettbewerb für die Qualifikationsphase der gymnasialen Oberstufe.

Benjamin Gesing (MINT Zukunft e. V.) und Katrin Devic (Fachbereichsleitung III der Lindenauschule).

76 Schulen aus Hessen wurden heute in einer Onlineveranstaltung von Prof. Dr. Hannes Federrath, dem stellvertretenden Vorstandsvsitzenden von MINT Zukunft e.V., als „MINT-freundliche Schule“ und/oder „Digitale Schule” geehrt.

Staatsministerin Lucia Puttrich (Mitte) überreicht Schülerinnen und Schülern der KRS-Europa-AG während des Festivals „Hey, Europe!“ in Hanau die hohe Auszeichnung „Botschafterschule des Europäischen Parlaments“, die von allen KRS-Beteiligten mit sichtlichem Stolz entgegengenommen wurde. Foto: KRS

Das „Hey, Europe! Festival“ fand in Hanau unter dem Motto „#wirmacheneuropa“ statt.

Weitere Beiträge ...

Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2