Eine Rose für die Darsteller

Hanau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am 28.05. zeigten Schülerinnen und Schüler des Kurses Darstellendes Spiel der Jahrgangsstufe 12 der Lindenauschule in Großauheim das Stück „Andorra“ von Max Frisch.

maxfrischlindenau.jpg

Das Stück ist hochaktuell, wird darin doch die Geschichte eines vermeintlichen Juden gezeigt, der von seiner Umwelt stigmatisiert und letztlich wegen seiner angeblichen „Andersartigkeit“ ermordet wird. Eindrücklich kommen die Bewohner des Dorfes einzeln zu Wort und erklären an unterschiedlichen Stellen im Stück, warum sie keine Schuld am Tode Andris treffe, während sich die Handlung unaufhaltsam Richtung Katastrophe weiterentwickelt. Den Schülerinnen und Schülern gelang es, die Thematik so in Szene zu setzen, dass sich kein Zuschauer dem beklemmenden Gefühl entziehen konnte, das sich im Forum der Lindenauschule ausbreitete. Die Aktualität des Stückes wurde durch verschiedene Verfremdungseffekte und den Einsatz theatralischer Mittel verstärkt, die das Publikum zum Nachdenken anregten.

Nach der Aufführung bedankte sich die Kursleiterin Frau Kronenberger bei jedem Darsteller ihres Kurses mir einer Rose, die Schülerinnen und Schüler wiederum bedankten sich für das Engagement und den Einsatz von Frau Kronenberger mit einem kleinen Präsent.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner