Lindenauschule: Welcome to the world

Hanau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bei tropischen Temperaturen konnten sich gestern die Besucher des Sommerkonzerts an der Lindenauschule über vielfältige musikalische Darbietungen freuen.

welcometolindenau.jpg

Nach der musikalischen Eröffnung des Konzerts, bei der die jungen Musikerinnen und Musiker der Bläserklasse 5b mit dem Titel „Welcome to the world“ ihr Können unter Beweis stellten, begrüßte der kommissarische Schulleiter Dirk Eckrich die Anwesenden, darunter Herrn Stadttrat Heinz Münch, der stellvertretend für Oberbürgermeister Claus Kaminsky gekommen war.

Die Bläserklasse 5b schloss sich mit drei weiteren Stücken an, bevor der Wahlpflichtkurs der Klassen 8 ein englisches und ein spanisches Stück spielten und sangen. Die Schulband „Los Lindos“ brachte die ohnehin heiße Mehrzweckhalle zum Kochen: Mit drei englischsprachigen modernen Songs begeisterte die Band das Publikum. Für die Pause bot der Elternbeirat der Schule, nach guter alter Tradition, Erfrischungen und Snacks an. Dafür an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die beteiligten freiwilligen Helfer!

Der zweite Teil des Konzerts wurde durch die Bläserklasse 6b eröffnet. Die jungen Musikerinnen und Musiker beenden nach zwei Schuljahren zwar ihre Karriere in der Bläserklasse, können sich aber nun im Orchester einbringen, was einige von ihnen bereits jetzt mit Spaß und Erfolg tun. Auch der Wahlpflichtkurs der Jahrgangsstufe 7 bereicherte das Konzert mit zwei Stücken. International ging es im Beitrag des Schulchores weiter: Es wurden drei Lieder dargeboten, die zwar alle das Thema Liebe behandeln, aber in unterschiedlichen Sprachen – französisch, englisch und deutsch - verfasst wurden. Ein besonderes Projekt hatte der Wahlpflichtkurs der Klassen 10 zu bieten: Die Schülerinnen und Schüler hatten vorab im Unterricht Songtexte verfasst, die mit Hilfe ihres Musiklehrers vertont wurden. Als Leitidee war das Thema „Liebesschmerz“ vorgegeben, das sehr unterschiedlich umgesetzt wurde. Vier dieser Songs wurden vorgetragen und berührten das Publikum.

Zum guten Schluss spielte das Orchester drei Stücke und beendete das Programm des Abends. Ein Stück, das auf besonderen Wunsch eines Schülers, der nun mit dem Abitur die Lindenauschule verlässt, gespielt worden war, kam beim Publikum so gut an, dass es als Zugabe noch einmal gespielt werden musste. Einen großen Dank an alle Beteiligten, die dieses schöne Konzert ermöglichten! Unser besonderer Dank gilt allen Mitgliedern der Fachschaft Musik, die wieder mit viel Herzblut und Einsatz bei der Sache waren.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner