"Jugend debattiert" an der KRS

Hanau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Im Rahmen des Schulwettbewerbs „Jugend debattiert“ wurden nunmehr auch an der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS) Klassenwettbewerbe durchgeführt.

krsdebattierter.jpg

Es beteiligten sich die Klassen 8i, 9a, 9i und 10g. Debattiert wurde über folgende Themen: „Soll an der KRS ein Fach "Ökologisches Verhalten" eingeführt werden?“, „Sollen Flugreisen als Abschlussfahrt an der KRS verboten werden?“, „Sollen Jugendoffiziere der Bundeswehr auch an unserer Schule für den Dienst in der Bundeswehr werben?“. Zu den Siegern, die die Jury mit Dr. Christina Templin, Sabine Maier und dem Vorjahressieger Sascha Leonhardi (Klasse Eg) auserkoren hatten, gehören: Jakob Kläffling 10g (1. Platz), Annika Tetens 9a (2. Platz), Moritz Muß 10g (3. Platz), Louis Möser 8i (4. Platz).

Unterstützt wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von dem KRS-Kollegium mit Caroline Schwarz, Saraj Vainstain, Anette Wiegand und Christian Nabroth. Oberstudiendirektor Jürgen Scheuermann freut sich zusammen mit den erfolgreichen Debattierern und den begleitenden Lehrkräften über den Erfolg der Rehbeiner. Die nächste Runde findet als Regionalwettbewerb Anfang März ab der Otto-Hahn-Schule statt.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!