Physik-Wettbewerb: Zweiter Platz für Maline Zaenker

Hanau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Im Rahmen des WPU Unterrichts „Physik im Kindergarten“ unter der Leitung von Dirk Hanstein, wurde der Wettbewerb für innovative Mint-Unterrichtsideen MNU des Verbands zur Förderung des Mint-Unterrichts vorgestellt.

zaenkerphysik.jpg

Bereits im Februar kam die Nachricht, dass Maline Zaenker, ehemals 10Ga, sich mit ihren eingereichten Lösungen der 1. Runde für die Teilnahme an der 2. Runde qualifizieren konnte. Dies bedeutete nun, physikalische Versuche und Messungen durchzuführen und weitere Physikaufgaben zu lösen. Die Versuche konnte sie im Rahmen des WPU Unterrichts durchführen und dokumentieren, die Lösungen mussten selbständig ermittelt und schriftlich eingereicht werden.

Normalerweise werden die 30 besten Schüler aus der 2. Runde zu einer Endrunde nach Jena eingeladen, um Vorort an fünf Tagen gemeinsam eine weitere Reihe von Theorie- und Experimentieraufgaben zu lösen. Aufgrund von Corona kam aber dann bereits im April die Mitteilung, dass der Wettbewerb dieses Jahr bereits nach der 2. Runde endet. Die Sieger des Wettbewerbs wurden aufgrund der eingereichten Lösungen ermittelt.

Nachdem auch die Abgabefrist von April auf den 30. Mai verschoben wurde, kam das Ergebnis auch erst in den Sommerferien: Maline Zaenker hat bundesweit einen 2. Platz erreicht und bekam eine Urkunde sowie ein Buchgeschenk zugesandt. So ergab sich doch noch eine Überraschung für die Schülerin, die sich sehr engagiert hat.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2

ivw logo