tabletsihola.jpg

Julian Salomon, Leiter des Service-Team-Technik der Hohen Landesschule und stellv. Schulleiter Helge Messner machten sich umgehend auf den Weg, um die Tablets persönlich in Empfang zu nehmen. Die iPads, die mit Tastatur und Stift ausgestattet sind, werden an der Hohen Landesschule Schülerinnen und Schülern, die bei sich zuhause keine eigenen Endgeräte besitzen, zur Verfügung gestellt. Neben den Ausbauarbeiten am Glasfasernetz, die bereits im vollen Gange sind, leisten diese Geräte einen weiteren wertvollen Beitrag, um möglichst allen Schülern die technische Möglichkeit zu geben, an der voranschreitenden Digitalisierung der Schule teilzunehmen. Im Namen der Schulgemeinde bedankte sich Messner beim Stadtschulamt für die schnelle Beschaffung und Übergabe. „Eine so rasche Abarbeitung ist nicht selbstverständlich. Wir möchten uns bei allen Mitarbeitern des Stadtschulamtes für ihr Engagement und die zügige Bearbeitung herzlich bedanken“, so Messner abschließend.

Mit den iPads können alle Schüler, besonders im Wechselmodell, bei dem nur die Hälfte der Klasse den Unterricht besucht, während der andere Teil zu Hause Aufgaben bearbeitet, auch die digital zur Verfügung gestellt Aufgaben bearbeiten und abgeben. Die Hohe Landesschule freut sich über einen weiteren Schritt hin zur digitalen Schule.

Foto: Gemeinsam bei der Übergabe: Ralf Fenot und Amtsleiter Frank Bornmann vom Stadtschulamt Hanau sowie der stellv. Schulleiter Helge Messner mit Julian Salomon von der Hohen Landesschule

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2