Neue staatlich geprüften Technikerinnen und Techniker

Hanau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am 13.07.2021 wurden die Staatlich geprüften Techniker der Fachschule für Technik an der Ludwig-Geißler-Schule, LGS, nach ihrer Qualifizierung durch den zuständigen Abteilungsleiter, Hans-Joachim Götz, der sich nach diesem Schuljahr in den wohlverdienten Ruhestand begibt, feierlich entlassen. In seiner Rede wies er darauf hin, dass es eine hohe Nachfrage nach Staatlich geprüften Technikerinnen und Technikern gebe, eine Ausbildung in diesem Bereich also durchaus Sinn mache, nicht zuletzt vor dem Hintergrund des anhaltenden Fachkräftemangels.

Anzeige
Anzeige

staatgeprftechnik2021.jpg

Auch die guten Verdienstmöglichkeiten böten einen zusätzlichen Anreiz.

Staatlich geprüfte Techniker/innen beispielsweise der Fachrichtung Elektrotechnik wirken bei der Entwicklung und Konstruktion elektrotechnischer Geräte und Anlagen mit und nehmen Aufgaben in Fertigung und Montage sowie im technischen Service und Vertrieb wahr. Staatlich geprüfte Techniker/innen der Fachrichtung Maschinentechnik bzw. Maschinenbautechnik hingegen wirken bei Entwicklung und Konstruktion von Maschinen und Anlagen der unterschiedlichsten Wirtschaftsbereiche und Anwendungszwecke mit und übernehmen Aufgaben bei Montage und Instandhaltung.

Sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit können Abschlüsse in den beiden Fachrichtungen Elektrotechnik und Maschinentechnik an der Fachschule für Technik der LGS erworben werden. In der Teilzeitform wird zusätzlich der Schwerpunkt Chemietechnik angeboten. Die Ausbildung dauert in Vollzeit zwei und in Teilzeit vier Jahre und schließt mit dem Abschluss zur / zum Staatlich geprüften Techniker(in) ab. In der Teilzeit Qualifizierung findet der Unterricht an vier Abenden in der Woche statt, und die erforderliche berufliche Tätigkeit kann während der Fachschulausbildung abgeleistet werden.

Ab 2021 kann zusätzlich der Titel „Bachelor Professional“ geführt werden. Begleitend können zusätzliche Scheine wie z.B. die Ausbildungsbefähigung erworben werden. Vereinzelt sind noch freie Plätze vorhanden. Interessent/innen sollten sich deshalb umgehend im Sekretariat der Ludwig-Geißler-Schule Tel. 06181 93760 melden. Für Nachfragen steht u. a. der Koordinator der Zweijährigen Fachschule, Klaus Ullrich, unter folgender E-Mail-Adresse gerne zu Verfügung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Foto: Verabschiedung der „frisch gebackenen“ Staatlich geprüften Technikerinnen und Techniker der Fachschule für Technik an der Ludwig-Geißler-Schule mit ihren Ausbilderinnen und Ausbildern und dem scheidenden Abteilungsleiter Hans-Joachim Götz (2. Reihe links).

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Es gibt keine verfügbaren Elektriker mehr? Falsch! Aufgrund einer Neugründung der XPILE Elektrotechnik GmbH haben wir gestandene Elektro-Monteure kurzfristig (ab 01.10.2021) für Sie zu Verfügung. Wir erledigen für Privat- und Businesskunden alles im Bereich Elektroinstallation, Smart-Building und Elektromobilität. Melden Sie sich gerne unter +49605149002650.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2