Anzeige
Anzeige
Anzeige

gigkrswettbew.jpg

Jeweils über 1.000. Euro können sich die Klassen 8n und 9b freuen. Beide Klassen hatten am hessenweiten medienpraktischen Finanzbildungsprojekt GiG teilgenommen und mit ihren Legetrickfilmen den ersten Preis gewinnen können.

Die Klasse 8n hatte die Jury mit der „AIDA-Formel“ überzeugen können. „Der inhaltlich gut strukturierte Film erklärt das AIDA-Marketing-Prinzip altersgerecht und konsequent am Beispiel eines saftigen günstigen Burgers“, so die Juroren in ihrer Begründung. Es wird gezeigt, wie Konsumentinnen und Konsumenten durch Werbung zum Geld ausgeben verführt werden. Nach einem historischen Rückblick zeigt der Film Schritt für Schritt und mit abwechslungsreichen Veranschaulichungen, welche Wissenschaft sich hinter dem Wort AIDA verbirgt: Die Formel ist ein Akronym für „Attention“, „Interest“, „Desire“ und „Action“. Das AIDA-Prinzip wird häufig als klassisches Prinzip angewendet, das sich von der Phase vor dem Kauf bis hin zu einer Handlung, dem Kauf, des Kunden erstreckt. Dem Film-Team sei es gelungen, einen informativ hochwertigen und kurzweiligen Film zu erstellen. Für die 8n nahmen Carolin Eschmann, Nelly Frauendorf, Ayse Rahila Parlak und Semah Mohamed den Preis entgegen.

Die Klasse 9b hingegen hatte sich dem Thema „Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen für Azubis“ angenommen. Ein durchdachter und sorgfältig umgesetzter Film, wie die Jury befindet. „Das zielgruppenrelevante Thema wurde im Film gut strukturiert und kurzweilig dargestellt. Die zahlreichen selbst erstellten Grafiken unterstützen den gesprochenen Text sehr treffend. Ideenreich eingesetzte Animationen leiten das Auge des Betrachters zeitlich gut abgestimmt durch die einzelnen Angebotsformen“, so die Jury weiter. Den Preis für die 9b nahmen Dina Phuong Quynh Nguyen, Mai Thien An Nguyen, Dzenan Malicevic, Dana Hoch und Christian Grocholl in Empfang.

Foto: Die Klassen 8n und 9b der KRS konnten sich mit ihren Legetrickfilmen in dem medienpraktischen Finanzbildungsprojekt jeweils den ersten Platz sichern. Neben den Schülerinnen und Schülern freuen sich Sonja Göhler (links), Christine Zander (Zweite von rechts) und KRS-Schulleiter Rainer Gimplinger über die Erstplatzierungen. Foto: KRS



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2