Anzeige
Anzeige

evakeim.jpg

Dabei war es völlig unerheblich, ob etwa Schülerinnen und Schüler mit einer Blessur ins Sekretariat kamen – Eva Keim hatte immer ein Kühlkissen parat – oder Eltern mit ihren Sorgen und Nöten zunächst bei ihr ihr Herz ausschütteten. Eva Keim hatte für jede und jeden immer ein offenes Ohr. „Du warst die tragende Säule auf der Kommandobrücke“, ehrt Ex-Schulleiter Jürgen Scheuermann die nun scheidende Assistentin der Schulleitung.

Immerhin vier Schulleiter habe sie in ihrer gesamten Dienstzeit erlebt, resümiert Eva Keim. Zwei davon, Jürgen Scheuermann und Rainer Gimplinger, stehen jetzt auf der Bühne im Schulhof der KRS, um Eva Keim die Verabschiedungsurkunde feierlich zu überreichen – letztgenannten hat Keim sogar noch als Schüler der KRS kennen gelernt. Ihr Einsatz für die KRS sei in allen Belangen stets vorbildhaft gewesen. Neben Schülerbetreuung, Aktenpflege, Fragen der Kolleginnen und Kollegen und Telefonaten habe sie im Sekretariat stets wie ein „Fels in der Brandung“ gewirkt und selbst im größten Trubel nie den Überblick verloren, sind sich beide Schulleiter einig. Mit großer Empathie und Zuverlässigkeit war Eva Keim für „ihre“ KRS im Einsatz. Nicht umsonst wird und wurde das dreiköpfige Sekretariats-Team daher auch liebevoll als die „Drei Engel für Jürgen“ genannt.

Zu guter Letzt wird auch sie mit der Ehrennadel der KRS aus der Hand von Jürgen Scheuermann geehrt. Die Wertschätzung, die Eva Keim auch im Kollegium besitzt, äußert sich in einem minutenlangen, stehenden Applaus. Auch die Musikfachschaft der KRS lässt sich zum Abschied nicht lumpen und bemüht eine umgetextete Version des Flipper-Hits „Weine nicht, kleine Eva“ im mehrstimmigen Satzgesang. So kann sich manch einer im Publikum dann doch nicht ein Tränchen verkneifen – Abschied von einer allseits beliebten und geschätzten Person zu nehmen ist auch nicht einfach.

Foto: Vier Schulleiter habe sie an der KRS in ihrer insgesamt 40-jährigen Dienstzeit erlebt, berichtet Eva Keim, die nunmehr von gleich zwei Schulleitern – dem Ex-Schulleiter Jürgen Scheuermann und dessen Nachfolger Rainer Gimplinger -, in den Ruhestand verabschiedet wurde. Foto: KRS

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Es gibt keine verfügbaren Elektriker mehr? Falsch! Aufgrund einer Neugründung der XPILE Elektrotechnik GmbH haben wir gestandene Elektro-Monteure kurzfristig (ab 01.10.2021) für Sie zu Verfügung. Wir erledigen für Privat- und Businesskunden alles im Bereich Elektroinstallation, Smart-Building und Elektromobilität. Melden Sie sich gerne unter +49605149002650.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2