Otto-Hahn-Schule stellt sich digital vor

Hanau
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Wie geht es nach der vierten Klasse weiter? Diese Frage ist für Eltern und Kinder von großer Tragweite.

Anzeige

ottohahndii az

Um dieser Frage eine Antwortmöglichkeit anzubieten, veranstaltet die Otto-Hahn-Europaschule am 03.Februar 2022 um 19.00 Uhr einen digitalen Elterninformationsabend zu den gymnasialen Profilklassen (Bili, Nawi, Spanisch). Die kommissarische Schulleiterin, Angela Kirchhoff, freut sich, dass dies mithilfe des engagierten Kollegiums gelingt, und lädt herzlich alle interessierten Viertklässlerinnen und Viertklässler und deren Eltern zum digitalen Informationsabend ein. Die Profilklassen im Bereich Spanisch, Naturwissenschaft und Bilingualität (Englisch) tragen dazu bei, besonders interessierte Kinder nach ihren Vorlieben zu fördern und zu fordern.

Diese Profilklassen laufen seit Jahren sehr erfolgreich und bereichern das vielfältige Angebot der Otto-Hahn-Europaschule. Oberstudienrätin Karina Reul, die verantwortlich den Übergang auf die weiterführende Schule an der „Otto“ organisiert, freut sich, dass die gemeinsame Videokonferenz, die den Eltern Einblick in die gymnasialen Profilklassen gewährt, trotz hoher Inzidenzen digital stattfinden kann. Kolleginnen und Kollegen stellen in diesem Rahmen Inhalte, Erfahrungen und die Schwerpunkte entsprechend des Profils vor. Der Link für die Veranstaltung wird am Mittwoch um 18.00 Uhr auf der schuleigenen Homepage zentral sichtbar veröffentlicht (www.otto-hahn-schule.hanau.de). Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Die Organisatorinnen und Organisatoren freuen sich auf alle Interessierten.