Otto-Hahn-Schule Hanau: 270 neue Schüler*innen im Jahrgang 5

Hanau
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

„Ihr gehört jetzt zu uns“, mit diesen Worten beendete Schulleiterin Susan Stein ihre Begrüßungsansprache an die neuen Fünftklässler, die nun die Europaschule an der Kastanienallee in Hanau Kesselstadt besuchen. Stein betonte die Besonderheit, dass sie selbst ja auch neu an der „Otto“ und „mindestens genauso gespannt und aufgeregt“ sei, wie die Kinder, die gleichzeitig mit ihr das Abenteuer begännen. Die Schulleiterin vergleicht die Schule mit einem Hausbau und ermuntert die „kleinen Baumeister“ neue interessante Räume zu gestalten.

Anzeige

Nach vier Jahren Grundschule sei nun das Erdgeschoss fertiggestellt, ein Fundament für den Weiterbau des Hauses gelegt. „Die Otto- Hahn-Schule als Europaschule und MINT-EC-Schule bietet euch viele Möglichkeiten für interessante neue Räume. Manche von euch haben sich für die Profilklassen entschieden. Deshalb könnt ihr euch in Räumen tummeln, in denen ihr neue Fremdsprachen lernt, damit ihr euch so mit neuen Freunden in vielen Ländern verständigen könnt. Andere haben die Welt der Naturwissenschaften gewählt, um mit spannenden Experimenten, die Geheimnisse der Natur zu erforschen…“

Schulsprecherin Emma Stark hieß die neuen Mitschüler*innen herzlich willkommenen und trug mit ihren Worten dazu bei, die Aufregung zu lindern: „Ihr werdet viele neue Freunde finden und Teil einer großen Gemeinschaft sein.“ Für den Förderkreis begrüßte die stellvertretende Vorsitzende, Susanne Burster, die neuen Schüler*innen und überreichte Spielekisten und Brotboxen für alle Klassen. Die Vorsitzende des Schulelternbeirats, Beate Brill-Stark, zeigte sich erfreut über das große Interesse an der kooperativen Gesamtschule und warb dafür, sich in der Elternarbeit zu engagieren.

Für große Begeisterung sorgten die Darsteller*innen der Musical AG, die mit Tanz und Gesang die Zuschauer*innen in ihren Bann zogen. Nach „The Greatest Show“ und „Seasons of Love“, beides Bestandteile des aktuellen Programms des Otto- Musicals „Stagefever reloaded“, war es soweit: Die neuen Klassenlehrkräfte riefen ihre Schützlinge auf und gemeinsam machten sie sich unter dem Beifall der Eltern und aller Gäste auf den Weg ins Klassenzimmer. Schulleiterin Stein zog ein positives Resümee dieser ersten Großveranstaltung an ihrer Schule: „Jetzt konnte ich zum ersten Mal sehen, wieviel Leben in dieser Schule steckt und mit welchem großem Engagement und wieviel Herzblut die Schulgemeinde ihre neuen Fünftklässler begrüßt.“

einschuottoinhu az

einschuottoinhu az2

einschuottoinhu az1


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2