Schülerlotsendienst an der Lindenauschule

Hanau
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Vergangenes Jahr setzte die Großauheimer Lindenauschule als zweite Schule im gesamten Main-Kinzig-Kreis erstmalig Schülerlotsinnen und -lotsen zur Sicherung des Schulweges ein.

Anzeige

Diese Maßnahme hat sich bewährt - auch in diesem Schuljahr sind wieder Schülerinnen und Schüler im Einsatz, um den Schulweg sicherer zu machen. Los ging es am Dienstag, dem 13. September 2022. Die Verkehrshelferinnen und -helfer nahmen unmittelbar vor der Schule sowie an der Ampelanlage in der Nähe der Schule (Neuwirtshäuser Straße / Ecke Rue de Conflans) ihren verantwortungsvollen Dienst wahr. Ausgestattet wurden sie von der Verkehrswacht Hanau/Gelnhausen mit Sicherheitskleidung und Winkerkelle – vielen Dank an den Geschäftsführer Egbert Leistner und Schatzmeister Thomas Vehring, die ebenfalls vor Ort waren.

In den vergangenen Tagen haben insgesamt 24 Schülerinnen und Schüler auf freiwilliger Basis das notwendige Ausbildungsprogramm bei der Jugendverkehrsschule des Polizei-präsidiums Südosthessen erfolgreich absolviert. Hier wurden sie sowohl theoretisch als auch praktisch für ihre Tätigkeit als Schülerlotsen fit gemacht. Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle der Leiterin der Jugendverkehrsschule, Frau Stefanie Szigat.

Gefragt zu ihrer Motivation, antworteten die Jugendlichen aus der 8. Jahrgangsstufe, dass es Spaß mache, anderen zu helfen. Es sei ihnen wichtig, Kinder und Jugendliche zu schützen und dafür zu sorgen, dass ihnen im Straßenverkehr nichts passiere. Schulleiter Dr. Hermann Alig freut sich sehr über das Engagement der neuen Schülerlotsinnen und -lotsen. „Es ist wirklich toll, dass so viele Jugendliche mithelfen wollen, die Verkehrssicherheit ihrer Mitschüler zu verbessern“, so Alig.

Die Erhebungen des Deutschen Verkehrssicherheitsrates zeigen: Im gesamten Bundesgebiet haben sich seit Beginn des Einsatzes von Schülerlotsen an den betreffenden Einsatzorten keine nennenswerten Unfälle ereignet. Die Einrichtung des Schülerlotsendienstes an der Lindenauschule ist also eine sinnvolle Maßnahme. Und sie zeigt darüber hinaus, dass die Schülerinnen und Schüler gerne bereit sind, sich sozial zu engagieren, Verantwortung für andere zu übernehmen und selbst einen wichtigen Beitrag für die Schulwegsicherheit zu leisten.

lindenaschulerlotsen az


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2