Über 50 Aussteller geben Orientierung und Starthilfe bei der Suche nach einer passenden Ausbildung.

„Wir bieten an diesem Tag einen praxisnahen Einblick in wichtige Berufsfelder,“ sagt Martin Lindenau. „In unterschiedlichen Veranstaltungen und Workshops dürfen sich Interessierte ausprobieren. Begeistern möchten wir für die Berufs- und Studienbereiche Informatik, Holztechnik, Biologie- und Chemietechnik sowie Maschinenbau, Elektro- und Metalltechnik“, betont der stellvertretender Schulleiter und erwartet spannende Begegnungen mit Technikbegeisterten.  

 „An der LGS stellen wir wieder unsere Kompetenz in Technik unter Beweis. Betriebe aus der Region geben einen vielfältigen Einblick in die technische Berufswelt. Natürlich freuen wir uns darauf, wenn sich viele junge Leute auch im kommenden Schuljahr für einen technischen Bildungsgang entscheiden”, sagt Dr. Lawrence Lang, Mitorganisator des Tags der Berufe. 

Die Ludwig-Geißler-Schule ist als berufliche Schule das gewerblich technische Kompetenzzentrum der Stadt Hanau und des Main-Kinzig-Kreises. Rund 160 Lehrkräfte unterrichten zurzeit zirka 2300 Schülerinnen und Schüler, Auszubildende und Studierende in den Fachrichtungen Informationstechnik, Chemietechnik, Metalltechnik/Maschinenbau, Biologietechnik, Elektrotechnik/Mechatronik, Holztechnik und Umwelttechnik. In weiteren Informationsveranstaltungen können sich Besucherinnen und Besucher über die Schulformen Berufsfachschule, Fachoberschule (FOS), das berufliche Gymnasium (BG) und die Ausbildung zur/zum Chemisch-Technischen Assistent/in (CTA) informieren. 

Die aktuellen Anmeldeunterlagen für die oben genannten Schulformen können über die Homepage www.ludwig-geissler-schule.de heruntergeladen werden. 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2