Spanisch-Lesewettbewerb an der Hohen Landesschule

Die Teilnehmenden und die Jury des diesjährigen Spanisch-Lesewettbewerbs an der Hohen Landesschule.

Hanau
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der Spanisch-Lesewettbewerb ¿Leo, leo… ¿qué lees? fand am 27.02.2024 im Forum der Hohen Landesschule (HOLA) statt.



Alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen haben ihr Bestes gegeben und gute Spanisch- sowie Lesekenntnisse bewiesen.

Die Jury bildeten die Schülerin Carla Diez Aparicio (E-Phase) sowie die Lehrkräfte Martha Álvarez Crespo und Cornelia Schicke.

Folgende Schülerinnen und Schüler nahmen am internen Wettbewerb teil:

Niveau A1: Carla Schöller (1. Platz), Mikus Mendel Schneider (2. Platz), Alexandra Melissa Manoliu, Andrea Gimplinger, Anna Maria Kosmidou

Niveau A2: Neva Dogan (1. Platz), Tim Jäger (2. Platz), Azra Vukalic, Grigorios Skenteridis, Mika Gregor Seifert, Yasar Can Kaynak, Lia-Mareen Drubig

Niveau B1: Simon Gabriel Ciorca

Niveau B2: María José Guzmán-Bermeo

Am 18.03.2024 werden die Besten die Hohe Landesschule beim Halbfinale vertreten. Die Schulgemeinde der HOLA drückt allen Lesenden ganz fest die Daumen, dass sie starke Nerven beweisen und ihre überzeugenden Leistungen bei dieser Gelegenheit wiederholen können.

spanischanderhola az

Die Teilnehmenden und die Jury des Spanisch-Lesewettbewerbs an der Hohen Landesschule.


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2