Mit 13 in die Politik: 7Ge der Otto unterwegs im Rathaus

Hanau
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Weil die Schülerinnen und Schüler der 7Ge der Otto-Hahn-Schule mehr über die Stadtpolitik wissen wollten, schickten sie eine Mail an die Stadtverordnetenversammlung – und wurden prompt ins Rathaus eingeladen.



Dort zeigte ihnen die Stadtverordnetenvorsteherin Beate Funck (SPD) nicht nur die Sitzungssäle, sondern ließ die Siebtklässler auch in die Rolle von Stadtverordneten schlüpfen, ans Mikro treten und über deren Vorschläge abstimmen. Das machte der ganzen Klasse und auch Frau Funck sichtlich Spaß. Die Zusammenarbeit mit dem Rathaus ist nicht vorbei: Inzwischen schickte die Klasse Vorschläge zur Nutzung des „Stadthofs“. Und Funck findet sie so interessant, dass sie die Ideen an die zuständigen Stellen weiterleitet.

siebengimrathaus az

siebengimrathaus az1

siebengimrathaus az2


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2