Stimmungsvolles Konzert der Hohen Landesschule

Schülerinnen und Schüler der Hohen Landesschule Hanau bei ihrem Auftritt am Abend des Schulkonzerts.

Hanau
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Musik, Gemeinschaft und viel Gefühl. So beschreibt man am besten das Schulkonzert der Hohen Landesschule Hanau, das am Abend des 18. Juni 2024 im Forum der HOLA stattfand.

Anzeige


Unter dem Motto „HOLA Proudly Presents“ präsentierten alle, die an diesem Abend auf der Bühne standen, voller Stolz ihre gelernten Stücke. Das Programm mit vielen bekannten Titeln aus Pop, Rock und Jazz wurde von beinahe 200 Mitwirkenden gestaltet.

Klassenchöre der Unter- und Mittelstufe und Gesangsensembles aus den Klassen 7B und 7D sowie Chorgruppen mit bis zu 70 Schülerinnen und Schülern begeisterten mit Raps und Hits von bekannten Interpreten wie Rihanna, Namika, Bruno Mars, Lukas Graham und der Gruppe Imagine Dragons. In großer Besetzung erklang „Just The Two Of Us“ (Bill Withers) mit Johannes Lippert am Saxophon.

Leana Penno (5C) und Sirin Büyükkoc (6E) überzeugten mit ihrer Interpretation von „On The Waves“ (Oxana Krut) und dem 1. Satz aus der Sonatine G-Dur von Louis Köhler. Marina Mühlemann (Gesang und Gitarre) – Abiturientin des Jahrgangs 2023 – beeindruckte mit ihrem eigenen Song „Henry“ und „Super Trouper“ von ABBA. Tobias Höck (9F) begeisterte als Pianist mit „Fantasia“ (Rondo Veneziano) und an der Gitarre als Solist der Lehrer-Schüler-Band „HOLAs Blechle“.

Die Band glänzte im letzten Teil des Abends mit energiegeladenen Interpretationen von „Song For My Father“ (Horace Silver), „Birdland“ (Josef Zavinul), „Bubbly“ (Colbie Caillat) und „25 Or 6 To 4“ (Chicago). Nadine Heydt („Bubbly“) und Hermann Trusheim („What A Wonderful World“) interpretierten die leiseren Titel sehr eindrucksvoll am Gesang. Carla Diez Aparicio (E-Phase), Amelia Rodriguez Rendon (9F) und Paulina Schneider (E-Phase) beeindruckten nicht nur in ihren Gesangsparts, sondern sorgten gemeinsam mit Nadine Heydt auch für die Beschallung.

Bereits vor dem Konzert und in der Pause verkaufte der Französischkurs der Jahrgangsstufe 7 selbst zubereitete Speisen und Getränke. Alle beteiligten Schülerinnen und Schülern sowie Lehrerinnen und Lehrer um Nadine Heydt und Christine Hagemann trugen vor und hinter den Kulissen zu einem rundum gelungenen Schulkonzert bei. Der Erlös der Veranstaltung von rund 500 € wird für die Straßenengel Hanau und die Diakonische Flüchtlingshilfe gespendet.

holastimmungkonzert az

Schülerinnen und Schüler der Hohen Landesschule Hanau bei ihrem Auftritt am Abend des Schulkonzerts.


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2