Lindenauschülerinnen lernen Umgang mit Babys und Kleinkindern

Hanau
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Seit über 15 Jahren veranstaltete die Schulseelsorge der Lindenauschule Großauheim einen sogenannten Babysitterkurs.

Anzeige


Diesmal für 12 Schülerinnen und Schüler der 9. Jahrgangsstufe des Real-und Gymnasialzweiges. Wie bei allen vorherigen Kursen, nahmen die Schülerinnen auch diesmal wieder die Gelegenheit war, bei Kursleiterin Anja Hausner das „Babysitter-Diplom“ zur erreichen. Frau Hausner ist Krankenschwester am Klinikum in Hanau und bietet diese Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit der katholischen Familienbildungsstätte in Hanau an.

Mit großer Begeisterung und Engagement beteiligten sich die Schülerinnen aktiv nicht nur an den theoretischen Unterrichtsteilen, sondern auch gerade am praxisorientierten Unterricht.  Wie zum Beispiel dem Wickeln oder dem richtigen Tragen von Kindern. Das Interesse der Teilnehmerinnen galt aber auch Fragen, welche Eigenschaften ein Babysitter mitbringen sollte, wie man Unfälle vermeidet und wie man bei einem Notfall reagieren muss.

Durch die erfolgreiche Teilnahme an dem Projekt, erwarben sich die Schülerinnen das entsprechende Diplom. Dieses kann nicht nur bei zukünftigen Bewerbungen hilfreich sein, sondern es ermöglicht außerdem die Aufnahme in die sogenannte Babysitter-Kartei der Familienbildungsstätte, welche die gelisteten „Babysitter“ dann an Familien weitervermittelt. Ein großes Dankeschön gab es von der Gruppe an die Referentin und die katholische Familienbildungsstätte, die den Kurs ermöglicht haben. Weitere Veranstaltungen sind für das kommende Schuljahr in Planung.

lindenaubabysitter az


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2