HSG Hanau erwartet emotionsgeladenes Derby

Handball
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die HSG Hanau startet in die Derby-Wochen. Den Auftakt macht die Partie beim TV Gelnhausen (Samstag, 19.30 Uhr, Großsporthalle „Am Hallenbad“).

Beide Teams trennen nur drei Punkte. Während die Grimmstädter mit 25:17 Zählern auf Rang fünf liegen, folgt der TVG mit 22:20 Punkten auf Platz acht. HSG-Coach Patrick Beer erwartet daher ein „großes Derby“ vor einer „tollen Kulisse“.  Die Spiele gegen Gelnhausen seien immer sehr emotionsgeladen, so Beer weiter, der daher auf jede Menge Unterstützung vom Hanauer Blauen Block hofft.

Zwar blieb der TV Gelnhausen in diesem Jahr in allen vier Spielen sieglos, doch die beiden Unentschieden bei der HSG Wetzlar II und zu Hause gegen Eintracht Baunatal zeigen, dass Gelnhausen eine starke Mannschaft auf das Parkett schicken wird. Kein Vergleich zum Vorjahr, als man erst über den Umweg der Relegation den Klassenerhalt geschafft hatte.

Beer: „Gelnhausen spielt eine beeindruckende Runde. Sie verfügen über ein breites Feld an Torschützen und haben eine sehr gute Mannschaft zusammen.“ Der Coach wird seine Mannschaft auf einen Gegner mit einer robusten 6:0-Deckung und gutem Tempospiel einstellen. Das Spiel in Hanau entschied die HSG mit 26:22 für sich. Der Schlüssel zum Erfolg dürfte in den Köpfen der Spieler liegen. „Wir dürfen uns nicht von der Atmosphäre ablenken lassen und müssen uns auf uns fokussieren“, so Beer. Der Coach kann dabei bis auf Tarek Marschall auf seinen gesamten Kader zurückgreifen. Auch Michael Hemmer kehrt wieder ins Team zurück. „Das Spiel wird eine Herausforderung“, sagt Beer. „Wir werden versuchen über die Breite unseres Kaders zum Erfolg zu kommen.“ Nach zuletzt 5:1 Punkten aus den Spielen in Nieder-Roden, bei der HG Oftersheim/Schwetzingen und zu Hause gegen den Tabellendritten Eintracht Baunatal reisen die Grimmstädter selbstbewusst in die Barbarossastadt.

@Bild: Moritz Göbel

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

ivw logo

AnzeigeInsektenschutz 2019 002

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner