HSG Hanau: Teampräsentation im Amphitheater

Handball
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach 165 Tagen (!) kommen alle wieder zusammen. Am 16. Februar absolvierte der Handball-Drittligist HSG Hanau gegen die HG Oftersheim/Schwetzingen das bisher letzte Heimspiel in der Main-Kinzig-Halle, bevor die Corona-Pandemie soziale Kontakte auf ein Mindestmaß reduzierte.

Am 30. Juli, hat die HSG-Familie endlich wieder die Gelegenheit, gemeinsam eine gute Zeit zu verbringen. Jeder ist herzlich willkommen.

Dann steigt die offizielle Mannschaftspräsentation der HSG Hanau. Für den offiziellen Startschuss zur Saison 2020/21 hat sich der Verein mit dem Amphitheater Hanau im Park des Schloss Philippsruhe dieses Mal einen ganz besonderen Ort ausgesucht. Dort, wo normalerweise die Hanauer Märchenfestspiele die Zuschauer in Ihren Bann ziehen, will man am Donnerstag (Beginn 18.30 Uhr) gemeinsam mit seinen Partnern und Fans den Auftakt in eine hoffentlich märchenhafte Saison feiern. Der Eintritt ist frei. Ein Caterer vor Ort sorgt dafür, dass Essen und Getränke erworben werden können.

Aufgrund der Corona-Pandemie ist das Amphitheater nur für 249 Personen zugelassen. Daher wird es für jeden Teilnehmer einen festen Sitzplatz geben. Wer dabei sein möchte, kann unter der Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! für sich und eine Begleitperson Plätze reservieren. Da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist, bittet der Verein darum, dass die Reservierungen wahrgenommen oder rechtzeitig wieder abgesagt werden, damit die Plätze neu vergeben werden können.

Im Vorfeld wurden bereits die Sponsoren und natürlich alle Teilnehmer der Blauen-Block-Aktion eingeladen. Das Logo des Blauen Blocks, der Fangemeinde der HSG Hanau, schmückt in der kommenden Saison bekanntlich die Vorderseite des Trikots der Drittliga-Mannschaft. Über 100 Gäste haben so bereits ihr Kommen angekündigt, so dass nur noch rund 140 Plätze frei sind. Bei der Reservierung der Tickets ist die Reihenfolge der Bestellung ausschlaggebend. Bei der rund einstündigen Veranstaltung stehen zunächst die HSG-Verantwortlichen dem Moderator Daniel R. Schmidt Rede und Antwort, bevor die beiden Männerteams die Bühne betreten. Erstmals wir neben dem Drittliga-Kader auch die 2. Mannschaft der HSG Hanau vorgestellt, die den Meistertitel in der Landesliga feiern konnte und in der kommenden Saison in der Oberliga Hessen an den Start gehen wird.

Kapitän und Trainer der beiden Teams werden ihre Einschätzung zur kommenden Spielzeit preisgeben und ein bisschen aus dem Trainingsalltag plaudern. Und natürlich werden auch die Neuzugänge der HSG Hanau ihre ersten Eindrücke von ihrem neuen Team schildern. Zum Abschluss wird das neue Trikot der Drittliga-Mannschaft präsentiert. Für die musikalische Betreuung sorgt Radio Hanau FM. Im Anschluss an die Veranstaltung lädt die HSG Hanau alle Teilnehmer noch zum Verweilen ein, um unter Einhaltung der Corona-Abstandregeln noch gemeinsam den Abend ausklingen zu lassen. Schließlich ist es schon eine Weile her, dass sich die HSG-Familie in diesem Rahmen getroffen hat. 

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!