Nach Todesfall: TV Gelnhausen sagt weitere Spiele ab

Quelle: TV Gelnhausen

Handball
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach dem Tod von Handballspieler Tim Altscher vom TV Gelnhausen wurden weitere Spiele abgesagt. Neben dem Drittliga-Derby bei der HSG Hanau am kommenden Freitag (wir berichteten) spielen auch die Junioren und die 3. Mannschaft am kommenden Wochenende nicht. Ebenso abgesagt wurde das Spiel der F-Jugend, die von Tim Altscher trainiert wurde. 



Auch auf die 2. Nacht der Legenden am 2. März mit dem Abschiedsspiel für Uli Schaus und der anschließenden Legenden-Party verzichtet der TV Gelnhausen. Das geplante Drittliga-Spiel an diesem Tag gegen den TV Aldekerk findet aller Voraussicht nach statt. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit. Den um zwei Euro erhöhten Eintrittspreis spendet der TV Gelnhausen wie geplant an den Barbarossakinder e.V.

 

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2