JSG Buchberg/C-Jugend: In VORSPRUNG-Trikots zur Meisterschaft

Handball
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die männliche Handball-C-Jugend der JSG Buchberg beendet eine beeindruckende Saison mit dem Gewinn der Meisterschaft in der Bezirksoberliga. Immer mit dabei: VORSPRUNG-Online auf der Trikots der talentierten Nachwuchshandballer.



JSG Buchberg – TV Gelnhausen ​21:19 (13:7)

Im letzten Saisonspiel stellte die männliche C-Jugend der JSG Buchberg noch einmal unter Beweis, dass sie sich zu Recht als Meister der Bezirksoberliga in dieser Spielzeit bezeichnen darf. Bereits am vergangenen Wochenende stand fest, das dem Team der erste Tabellenplatz nicht mehr zu nehmen ist. Im Heimspiel gegen den Zweitplatzierten TV Gelnhausen sollte es aber darum gehen, eine makellose Bilanz ohne Niederlage vorzuweisen.

Was beide Mannschaften nochmal auf dem Spielfeld ablieferten, begeisterte die Zuschauer auf der Tribüne bis zur letzten Minute ein würdiges Rundenende! Mit großem Respekt begegneten sich beide Teams von Beginn an. Durch einen 3:0-Lauf ging die Heimmannschaft schnell in Führung und hatte in der gesamten ersten Hälfte immer die Kontrolle über das Spiel. Marlon Machel im Tor des Tabellenführers hatte einen sehr starken Tag erwischt und vor allem die Abwehr wusste zu überzeugen. Zur Halbzeit führte die JSG mit 13:7 und war in der Kabine selbst auch etwas überrascht von der eigenen Leistung.

Umso mehr muss man dem Gegner zu einer sehr guten Spielphase nach Wiederbeginn gratulieren, an aufgeben war aus Sicht der Gelnhäuser nicht zu denken. Die Gäste kämpften sich zurück und gingen sogar nach zehn Minuten in der zweiten Hälfte mit 16:15 in Führung. Wenn aber der gesamte Saisonverlauf auf Seiten der JSG-Jungs etwas gezeigt hat, dann ist es das große Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und in den Teamspirit, welches am Ende nochmal belohnt werden sollte. Beim 18:18 in der 40. Spielminute war endgültig die Crunch-Time angebrochen! Dem 19:18 folgte eine Zeit von fast sechs Minuten ohne Tor auf beiden Seiten.

Die Tribüne hielt es kaum auf den Sitzen und mit dem nächsten Treffer zum 20:18 schien sich eine Entscheidung anzubahnen. Aber auch hier war der Gast noch einmal zur Stelle und konnte verkürzen. Das letzte Mal in dieser Saison zappelte allerdings der Ball dann zum 21:19 im Netz des TVG und alle Anspannung durfte abfallen. Der Schlusspfiff brachte dann die Gewissheit: 14 Siege aus 14 Spielen und damit ungeschlagener Bezirksoberliga-Meister der Saison 2023/24! Im Namen der ganzen Mannschaft bedankt sich das Trainerteam bei allen Gegnern, vor allem dem TV Gelnhausen, für einen tollen sportlichen Wettkampf bis zum Schluss.

jsgbuchbergvorsprung az


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2