TV Gelnhausen bindet Nachwuchstalent Thanscheidt langfristig

@Foto: M. Jost

Handball
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der TVG schenkt Nachwuchstalent Matthis Thanscheidt sein Vertrauen und stattet ihn mit einem Dreijahresvertrag aus. Thanscheidt ist ein großes Talent aus der A-Jugend des TV Gelnhausen. Der Halblinke wird in der nächsten Saison sowohl in der A-Jugend spielen als auch für das Juniorenteam in der Oberliga und wird sukzessive für das Drittliga-Team der Rotweißen aufgebaut.



Damit ist Thanscheidt ein weiteres Beispiel für einen talentierten Handballer aus der TVG-Handballschule, der den Weg Richtung Drittliga-Kader findet. Thanscheidt hat bereits mit vier Jahren bei den Minis vom TV Gelnhausen angefangen, Handball zu spielen. Nach einem Wechsel in der C-Jugend zur HSG Hanau, kehrte er im vergangenen Jahr zurück in die Heimat zum TVG, wo er seitdem in der A-Jugend aktiv ist.

Seine starke Verbundenheit zum TV Gelnhausen ist ungebrochen. „Gelnhausen ist mein Heimatverein und ich glaube, dass ich mit dem TVG meine Ziele erreichen kann. Ich will mich als Drittligaspieler etablieren und viele Erfolge feiern. Der TV Gelnhausen hat immer wieder gezeigt, dass er Jugendspieler sehr gut in die erste Mannschaft integrieren kann“, sagt Thanscheidt.

Auch Chef-Trainer Matthias Geiger ist von dem Nachwuchstalent aus der TVG-Handballschule überzeugt: „Matthis ist noch ein sehr junger Spieler, der aber schon sehr viel Potenzial hat und das auch immer wieder zeigt. Er ist sehr motiviert und engagiert und hat schon sehr gute körperliche Voraussetzungen. Wir freuen uns in den nächsten Jahren mit ihm arbeiten zu können und sein ganzes Potenzial ausschöpfen zu können.“

Thanscheidt soll in der kommenden Saison in der A-Jugend und vermehrt im Juniorenteam des TV Gelnhausen eingesetzt und systematisch an die erste Mannschaft herangeführt werden. „Matthis hat schon in der vergangenen Saison regelmäßig bei der ersten und zweiten Mannschaft mittrainiert und bewiesen, dass er das Tempo und die Intensität mitgehen kann. Wir freuen uns sehr mit Matthis einen weiteren Jugendspieler perspektivisch für die erste Mannschaft mit einem Vertrag auszustatten und ihn auf Drittliga-Niveau führen zu können“, sagt TVG-Manager Philip Deinet.

thanscheitalen az

@Foto: M. Jost


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2