So schön ist der Main-Kinzig-Kreis: "Ein Ausflug in Begleitung der Eltern. Aufgenommen wurde das Bild am Kinzigstausee"; hat uns VORSPRUNG-Leser Hans Ruppel zu seiner Aufnahme geschrieben.

So schön ist der Main-Kinzig-Kreis: "Ein schöner Sonnenaufgang im Freigericht", hat uns VORSPRUNG-Leser Sascha Kohl zu seinen Aufnahmen geschrieben.

Im Rahmen der bevorstehenden Europawahl lädt die Junge Union im Main-Kinzig-Kreis zu einer Jungwählerparty ein.

Übergriffe auf Politikerinnen und Politiker im Bundesgebiet sorgten zuletzt vermehrt für Schlagzeilen und öffentliche Diskussionen. Unabhängig davon, ob sie verbal oder in Form von Gewalttätigkeiten erfolgen, stellen sie nicht nur einen unmittelbaren Angriff auf die staatlichen Institutionen und die sie vertretenden Würdenträger dar, sie bedrohen in besonderem Maße auch die freiheitlich demokratische Grundordnung.

Die Beamtinnen und Beamten der Verkehrsdirektion kontrollieren in der nächsten Woche die Einhaltung der Tempolimits an Geschwindigkeitsgefahrenstrecken, Schulen und Seniorenstätten sowie an Unfallschwerpunkten. Geplant sind Messungen im Bereich folgender Örtlichkeiten:

So schön ist der Main-Kinzig-Kreis: "Am letzten Prüfungstag der Zentralen Abschlussprüfungen Hessen bringt ein Storch Glück in die Henry-Harnischfeger-Schule in Bad Soden-Salmünster. Mit diesem Foto wünscht die Schulleitung der Henry-Harnischfeger-Schule ihren Prüflingen Glück und ein schönes und verdientes langes Wochenende", hat uns für das Schulleitungsteam Julia Czech zum Foto von Grundstufenleiterin Antje Spahn geschrieben.

Bei der aktuellen ROADPOL-Kontrollwoche "Truck & Bus" (13. - 19.05.2024), bei der sich auch das Polizeipräsidium Südosthessen beteiligt, haben Beamte der Polizeiautobahnstation Langenselbold am Freitag schwerpunktmäßig den gewerblichen Güter- und Personenverkehr ins Auge gefasst. Zusammen mit Bediensteten des Bundesamts für Logistik und Mobilität (kurz: BALM), dem Zoll, der Verkehrsinspektion sowie der Stadtpolizei Langenselbold erfolgten in der Zeit von 9 bis 16 Uhr an der Autobahn 45 zielgerichtete Kontrollen.

Das 2005 in Gelnhausen errichtete Main-Kinzig-Forum als zentraler Sitz der Kreisverwaltung steht in direkter Nachbarschaft zur ehemaligen „Landratsvilla“, die bereits rund um das Jahr 1900 gebaut wurde.

Service

Die Entstehung des heutigen Main-Kinzig-Kreises mit seinen 29 Städten und Gemeinden liegt mehr als 50 Jahre zurück.

Vom 21. bis 24. Mai 2024 werden in allen hessischen Gemeinden die Wählerverzeichnisse für die Europawahl am 9. Juni 2024 während der üblichen Öffnungszeiten zur Einsichtnahme bereitgehalten. Wie der Landeswahlleiter für Hessen in Wiesbaden mitteilt, muss jede in Hessen lebende wahlberechtigte Person, die von Amts wegen in ein Wählerverzeichnis aufgenommen wurde, bis zum 18. Mai 2024 eine Wahlbenachrichtigung erhalten haben.

So schön ist der Main-Kinzig-Kreis: "Nachdem ich auf einer schönen Geocache-Tour um Marköbel war, entdeckte ich bei einem Geocache diese schöne Glasarche, ein schönes Bauwerk", hat uns VORSPRUNG-Leser Jens Görgner zu seiner Aufnahme geschrieben.

Der Kreisvorstand der MIT Main-Kinzig.

Politik

Der Arbeitskreis Steuerschätzung legte in dieser Woche seine Prognose für die Haushaltsjahre 2024 bis 2028 vor: Demnach sind für den Gesamtstaat, also Bund, Länder und Gemeinden, in diesem Fünf-Jahres-Zeitraum 80,7 Milliarden Euro weniger zu erwarten als bei der letzten Schätzung angenommen.

Mitglieder der SPD AG 60 Plus und dem Rettungssanitäter Niels Ortwein.

Politik

Auf der jüngsten SPD AG 60 PLUS Sitzung am 8. Mai 2024 in Gelnhausen hatten die Teilnehmer Gelegenheit, einen Tele-Notarzt-Rettungswagen des DRK Kreisverbands Gelnhausen-Schlüchtern zu besichtigen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

In diesem Jahr findet Mitte September wieder der von der Freiwilligenagentur organisierte 18. Hanauer Freiwilligentag statt.

Der überparteiliche Bildungsverein für eine europäische Verfassung, EU-Kanton Rhein-Main e.V., setzt sein monatliches Online Dialogforum am Montag, 27. Mai 2023, ab 19 Uhr fort mit dem Thema: "Naturgesetze haben kein Recht."

In wenigen Wochen beginnen die Sommerferien und somit die Reisezeit.

Sie lastet schwer auf den Schultern von Hanaus Stadtoberhäuptern. Und das seit vielen Jahrzehnten. Die Geschichte der prachtvollen Oberbürgermeister-Amtskette der Brüder-Grimm-Stadt wird heuer 100 Jahre alt. Genau wie der Mainhafen, mit dessen Historie sie untrennbar verbunden ist. Grund genug also, beim Hafen-Jubiläum, dass mit einem Hafenfest Ende Juni und beim Bürgerfest Anfang September gefeiert wird, auch an die noch heute genutzte Amtskette zu erinnern.

Insgesamt 12.000 Blumen werden in der kommenden Woche in die Innenstadt und den Stadtteil Großauheim gebracht. Quelle: Stadt Hanau / Moritz Göbel

Hanau

Schon bald soll die Hanauer Innenstadt wieder um einiges farbenfroher sein. In der Woche nach Pfingsten werden die Fachkräfte der Abteilung Grünflächen des Eigenbetriebs Hanau Infrastruktur Service (HIS) wieder ausgewählte Stellen mit Sommerblumen schmücken. Insgesamt 12.000 Blumen werden dabei in die Innenstadt und den Stadtteil Großauheim gebracht.

Sonderabfall nehmen Fachleute des Main-Kinzig-Kreises an ihrem Spezialfahrzeug am Freitag, 24. Mai, in Kesselstadt, Steinheim und Klein-Auheim an.

Im Rahmen der Fortbildungsreihe Ehrenamt bietet die Freiwilligenagentur Hanau und die VHS Hanau am Dienstag, 4. Juni, von 10 bis 12.15 Uhr einen kostenfreien Workshop zum Umgang mit blinden und sehbehinderten Menschen an.

Die Stadt Hanau bekommt ihren ersten, öffentlichen Trinkwasserbrunnen. Dieser wird ab diesem Sommer am Freiheitsplatz für Erfrischung sorgen. Anlässlich der Fußball-Europameisterschaft der Herren (EURO 2024) wird die Kampagne "EURO 2024 nachhaltig: ein Spiel – ein Trinkbrunnen" vom Verein a tip: tap e. V. durchgeführt und vom Bundesumweltministerium (BMUV) gefördert. Auf Initiative des Amts für Umwelt-, Natur- und Klimaschutz hat sich die Stadt Hanau bei dieser Kampagne beworben. Aus über 700 Bewerbungen wurden 51 Gewinner-Standorte ausgelost, zu denen auch Hanau gehört.

Aus dem ehemaligen Hanauer Kaufhof ist der „Stadthof Hanau“ geworden. Beim Bürgerwochenende vom 24. bis 26. Mai öffnet das Gebäude zum ersten Mal seit der Schließung Mitte Januar wieder für die Öffentlichkeit die Türen. Kostenlose Führungen, zahlreiche Informationsstände und Vorträge werden die Hintergründe und Visionen für die Zukunft der Immobilie erläutern. Der Eintritt ins Erdgeschoss ist frei, für die Führungen gibt es Tickets im Service-Center Hanau aufLADEN in der Nürnberger Straße 31-33.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Am Samstag, 25. Mai 2024, öffnet die Stadtbücherei Gelnhausen ihre Türen für den alljährlichen Bücherflohmarkt im Workshopraum (Ehemalige Augustaschule, Stadtschreiberei 3).

Matthias Albrecht und Frank Sombrowski untersuchen eine Brunnenwasserprobe. Quelle: Ruben Wiltsch

Gelnhausen

133 Brunnenbesitzer brachten in den vergangenen Jahren im Main-Kinzig-Kreis bereits ihre Wasserproben aus dem eigenen Brunnen zum Informationsstand. Sie wollten wissen, ob ihr Brunnenwasser zum Befüllen eines Planschbeckens oder zum Gemüse gießen geeignet ist. Manche interessierten sich aber auch dafür, ob das Wasser getrunken werden kann. Aufgrund der bisher guten Bürgerbeteiligung hält das gelbe Labormobil der gemeinnützigen Organisation am Montag, 27. Mai 2024, auf dem Obermarkt in Gelnhausen.

Foto: Freiwillige Feuerwehr Gelnhausen West

Gelnhausen

Am Donnerstag, 16.05.2024, wurde die Freiwillige Feuerwehr Gelnhausen West um 17:21 Uhr zu einem Betriebsmittel Auslauf nach Verkehrsunfall auf die Bundesautobahn 66 alarmiert. Vor Ort kollidiert ein Wohnmobil mit einem PKW im Baustellenbereich Gelnhausen Ost.

Die Ortsseniorenleitung vom Ortsverband Mainfranken der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) hatte ihre Senioren zu einem Tagesausflug in die „Barbarossastadt Gelnhausen“ in den Landkreis Main-Kinzig eingeladen und ein attraktives Tagesprogramm angeboten.

Im Waldorfkindergarten Gelnhausen e.V. wird am Samstag, 25. Mai, von 14:30 bis 18:00 Uhr wieder ein stimmungsvolles Frühlingsfest gefeiert.

Die Schülerinnen und Schüler der „Erdmännchenklasse“, mit Diplom- Ökotrophologin Ute Weber (links), Dr. Gunda Adolphi, Geschäftsführerin des Arbeitskreises Jugendzahnpflege und Sachgebietsleiterin des Zahnärztlichen Dienstes (Mitte), und Schulleiterin Bianca Hundur (rechts).

Roth

Der Arbeitskreis Jugendzahnpflege (AKJZ) und der Zahnärztliche Dienst des Amtes für Gesundheit und Gefahrenabwehr des Main-Kinzig-Kreises haben die „Frühstücksbox des Monats“ prämiert. Der Preis geht an die „Erdmännchenklasse“ der Herzbergschule in Gelnhausen-Roth, die den Sonderpreis für kreative und zahngesunde Frühstücksboxen erhält. Die Auswahl war nicht leicht, 30 Fotos wurden eingesandt. Letztendlich hat die zweite Klasse der Herzbergschule Gelnhausen-Roth das Rennen gemacht. Die Herzbergschule ist bereits Trägerin des Zertifikats „Gesundheitsfördernde Schule“ und engagiert sich schon seit Jahren für die Mundgesundheit ihrer Schülerinnen und Schüler.

Anzeige
Anzeige

Philip Holzer legt Amt als Aufsichtsratsvorsitzender nieder und scheidet aus dem Aufsichtsrat der Eintracht Frankfurt Fußball AG aus.

Zum Saisonabschluss in der Regionalliga Südwest empfingen die Offenbacher Kickers den TSV Steinbach Haiger im Stadion am Bieberer Berg.

Von links: Jan Volkmann, Tom-Davis Huth, Tahir Umbach, Hasan Karagöz, Til Washer und Emirhan Baskaya sind froh, die Planungen für die kommende Saison in trockenen Tüchern zu haben.

Fußball-Nachrichten

Melitia Aufenau hat ein neues Trainerteam: Während der Trainer der ersten Mannschaft, Til Washer, in seine dritte Saison geht, erhält er neue Unterstützung eines Co-Trainers sowie in der zweiten Mannschaft. „Nach dem personellen Neuanfang vor der laufenden Saison ist es unserem Trainer Til Washer gelungen, die Klasse souverän zu halten. Diese Leistung rechne ich ihm sehr hoch an.“, attestiert Melitia-Vorsitzender Jan Volkmann dem von seinen Spielern nur „Coach“ genannten Jung-Trainer eine starke Saisonleistung.

Quelle: SV Darmstadt 98

Fußball-Nachrichten

Die Lilien haben sich mit einem Offensivspieler verstärkt: Luca Marseiler, derzeit noch für den Drittligisten Viktoria Köln aktiv, wird ab der neuen Saison für den SV Darmstadt 98 auflaufen.

F-Jugend SV Langenselbold.

Fußball-Nachrichten

Traditionell lädt Wächtersbach in der Himmelfahrtswoche zur Messe ein, seit drei Jahren findet am Samstag nach Himmelfahrt ein großes Kinderfußballturnier für G- (Bambini), F- und E-Jugenden statt.

Spektakulärer Treffer in der Fußball-Gruppenliga Frankfurt Ost: Torhüter Jonas Rübel erzielte am Sonntag mit einem Abschlag den 1:0-Führungstreffer für den FSV bad Orb beim Auswärtsspiel auf der Rosenhöhe in Offenbach. In der 5. Spielminute flog der Ball über sämtliche Spieler einmal über das komplette Feld und schließlich auch über den Offenbacher Torhüter hinweg ins Tor.

U8 (von links): Hinten Nico Seiferth, Finn Jackel, Lea Appel, vorne Lena Gresser, Lena Schmitt, Matilda Kehr plus drei Gegner:innen aus Bürgel. Fotograf: Herr Schmitt

Tennis

Das Training hat sich mal so richtig gelohnt für das jüngste Team des Tennisclubs Biebergemünd.

Am Samstag nahm AC Eiche Hanau mit sieben talentierten Sportlern am renommierten Eintracht Frankfurt Pokal teil, das 200 Ringer aus 28 Vereinen zusammenbrachte.

Quelle: HSG Hanau

Handball

Am 29. Spieltag der 3. Handballliga Staffel Süd-West zeigte die HSG Hanau bei den Bergischen Panthern in der ersten Halbzeit ein richtig gutes Spiel, musste sich am Ende dem neuen Tabellenneunten mit 30:39 (16:18) geschlagen geben. Während die Hausherren mit den zwei Punkten aus einer torreichen Begegnung den entscheidenden Schritt in Richtung Klassenerhalt machten, braucht Hanau nun am letzten Spieltag (25. Mai) einen Heimsieg gegen Dansenberg, um sich den fünften Rang in der Schlusstabelle zu sichern.

Quelle: TV Gelnhausen

Handball

Der TV Gelnhausen hat sein letztes Auswärtsspiel in der Saison verloren. Vor 273 Zuschauern darunter zahlreiche mitgereiste Fans des TVG mussten die Barbarossastädter am 29. Spieltag in der 3. Handball-Liga Süd-West eine 23:25 (12:14)-Niederlage hinnehmen. Es war dennoch ein sehr besonderes Spiel, das die anwesenden Fans der Rotweißen so schnell nicht vergessen werden. Schließlich erlebten sie das Trainerdebüt von Jonathan Malolepsy, Fynn Hilb und Julian Lahme.

Die 21. Offenen Hanauer Stadtmeisterschaften der Schulen im 1000-Meter-Stadioncrosslauf boten den mehr als 1.250 angetretenen Kindern und Jugendlichen sowie deren Lehrern eine Sportveranstaltung, die bei vielen Teilnehmern über den kleinen Muskelkater hinaus nachhallen dürfte. Denn die Zielsetzung des ausrichtenden Schul-Sport-Clubs SSC Hanau-Rodenbach, durch den so attraktiv erfahrenen Laufwettbewerb die natürliche Bewegungsfreude sowie den sportlichen Ehrgeiz ebenso wie das soziale Miteinander und Fairplay in den Schulgemeinden mit oftmals vielfältigem Migrationshintergrund erfolgreich zu vertiefen, erfuhr in jedem der 15 Läufe mit bis zu 130 Startern wichtige Impulse.

Die Aufsteiger aus Hailer in Niedergründau (von links): Dennis Schreiber, Wolfgang McQuillen, Michael Klauser, Stephan Freund, Pascal Adolph und Wilfried Lauber.

Tischtennis

Als krönender Abschluss des Spieljahres, gelang der 1. Herren-Tischtennismannschaft des TV Hailer ein umkämpfter Sieg im Relegationsspiel und somit schafften sie den Aufstieg in die 1. Kreisklasse. Nach einem großartigen Beginn in die Spielsaison 2023/24, gab es zum Ende der Hinrunde viele verletzungs- und krankheitsbedingte Ausfälle, welche durch einen kleinen Kader kompensiert werden mussten.

Das Kinderkonzert der Musikschule Schöneck-Nidderau-Niederdorfelden für Vorschulkinder fand in diesem Jahr erneut in der Willi-Salzmann-Halle in Windecken statt.

In den lichten Sommernächten ranken sich unzählige Geschichten um Feen, Schätze und die große Liebe.

Bei einer Rundwanderung am Samstag, 1. Juni auf einem der schönsten Teilstücke des Premiumwanderweges „Spessartbogen“ sehen  interessierte Wandergäste wie durch ein buntes Kaleidoskop Phänomene und wechselnde Bilder aus Natur und Naturwissenschaften und hören Geschichten über die Kulturlandschaft Spessart.

Dass das Schlossberg Theater aus Nidderau Komödie kann, hat es schon immer wieder bewiesen.

Die Preisträgerin Milena Michiko Flašar (Mitte) mit Gastgeberin Bischöfin Dr. Beate Hofmann (l.) und dem Vorsitzenden des Evangelischen Literaturportals, Landesbischof Ralf Meister (r.), bei der Preisverleihung am 15. Mai in Kassel. Quelle: medio.tv/schauderna

Literatur

Die Schriftstellerin Milena Michiko Flašar ist am Mittwoch (15. Mai) in Kassel mit dem Evangelischen Buchpreis 2024 ausgezeichnet worden.

Im Rahmen der Konzertreihe “Weltklassik am Klavier” begeisterte die 21-jährige Laura Galstyan aus Armenien mit ihren gefühlvollen und leidenschaftlichen Interpretationen.

Das Junge Theater bespielt wieder den besonderen alten Pfarrgarten in Hanau-Mittelbuchen und zeigt eine ganz herzerwärmende Version von dem bekannten Kinderbuchklassiker „Ronja Räubertochter“ von Astrid Lindgren.

Der 47. Internationale Museumstag lädt am Sonntag, 19. Mai, dazu ein, die Hanauer Museen zu erkunden und an Führungen durch die Ausstellungen teilzunehmen. Der Eintritt in alle Hanauer Museen ist an diesem Tag frei!

Das Archiv Frauenleben im Main-Kinzig-Kreis lädt zur Autorenlesung ein.

Neuste Kommentare

Im Jahr 2023 haben knapp 780 Personen ein duales Studium an den Berufsakademien (BA) in Hessen begonnen. Das waren gut 60 Studienanfängerinnen und Studienanfänger oder 9 Prozent mehr als im Vorjahr. Damit waren 2023 rund 2 210 Studierende insgesamt an den hessischen Berufsakademien eingeschrieben, davon waren 1 130 weiblich. Im Vergleich zum Vorjahr, als 2 190 Personen an einer Berufsakademie studiert hatten, ist die Gesamtzahl nahezu identisch geblieben (plus 1 Prozent).

Gemeinsam bedanken sich der Aufsichtsratsvorsitzende Denecke und der gesamte Vorstand bei Frau Steigerwald sowie den Herren Beckl und Vonald für die langjährige Tätigkeit im Aufsichtsrat. von links: Bruno Vey, Roland Denecke, Bernd Vonalt mit Ehefrau, Harald Beckl mit Ehefrau, Petra Steigerwald mit Ehemann, Petra Kalbhenn, Lars Schurich.

Unternehmen

Die VR Bank Main-Kinzig-Büdingen kann auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2023 zurückblicken. Trotz herausfordernder Rahmenbedingungen zeigte sich das Vorstandsteam mit der Geschäftsentwicklung und dem Ergebnis äußerst zufrieden. Die Vertreterversammlung in der Büdinger Willi-Zinnkann-Halle war mit rund 300 Personen sehr gut besucht, darunter 196 Vertreter, zahlreiche Gäste aus der Kommunalpolitik sowie Repräsentanten der Genossenschaftlichen FinanzGruppe.

Das Team von DS Smith konnte mit seinen kreativen Display-Innovationen die Jury des Shop! D-A-CH Awards gleich doppelt überzeugen. Ralf Weber, Customer Innovation Specialist, André Bernhard, Strategic Account Manager, Luca Elm, Internal Key Account Manager, Michael Kullmann, Sales Manager und Philipp Canisius, Designer (v.l.n.r., alle DS Smith) nahmen die Trophäen bei der Preisverleihung entgegen. Bildquelle: DS Smith

Unternehmen

DS Smith, der führende Anbieter nachhaltiger, faserbasierter Verpackungen und Displays, hat bei den diesjährigen Shop! D-A-CH Awards gleich zwei Awards gewonnen. Mit dem Trolli Big Burger Display und dem Nestlé Purina Revelations Display stellt DS Smith seine Expertise zweifach unter Beweis und punktet mit seinen kreativen Display-Innovationen aus Wellpappe. Die hochwertig produzierten und vollständig recycelbaren Siegerdisplays überzeugen durch außergewöhnliche Optik und ihren markenstarken Gesamtauftritt sowie einfache Handhabung.

Teilnehmer/innen des OloV-Steuerungskreises, die die Praktikumswoche durchführen.

Ausbildung

Die Praktikumswoche läuft in diesem Jahr noch länger und wird noch bunter.

Kreiswerke-Geschäftsführer Oliver Habekost, Frank-Michael Munsberg (Vereinsvorsitzender) und Edwin Hagemann (Kassierer) vom Kreisimkerverein Altkreis Gelnhausen und Dr. Norbert Nimmerfroh (Vorstandsmitglied bei der Tafel Gelnhausen) mit Landrat Thorsten Stolz bei der Übergabe der symbolischen Spendenschecks. © Kreiswerke-Main-Kinzig GmbH

Unternehmen

In diesen Tagen konnten die Kreiswerke Main-Kinzig stellvertretend für alle Mitglieder der Energie-Gemeinschaft Gelnhausen zusammen mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden des Unternehmens, Landrat Thorsten Stolz, eine Spende an die Tafel Gelnhausen e. V. sowie den Kreisimkerverein Altkreis Gelnhausen überbringen. Beide Vereine profitieren damit von einer Vereinsauflösung der Energie-Gemeinschaft, deren Vorsitz von den Kreiswerken Main-Kinzig wahrgenommen wurde. Die Vereinsmitglieder hatten in ihrer letzten Sitzung gemeinsam beschlossen, das verbleibende Vereinskapital an die beiden gemeinnützigen Organisationen zu spenden.

Fotos-Copyright: Deutsche Bahn AG / Volker Emersleben

Unternehmen

Knapp einen Monat vor Anpfiff der Fußball-Europameisterschaft in Deutschland stellen der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) und die S-Bahn Rhein-Main gemeinsam mit der Stadt Frankfurt am Main eine besondere S-Bahn vor. Sie fährt als EM-Botschafterin ab sofort durch das Rhein-Main-Gebiet und schürt die Vorfreude auf die Großveranstaltung im Sommer. Vertreterinnen und Vertreter von RMV, Deutscher Bahn und der Stadt Frankfurt enthüllten gemeinsam mit den EM-Botschaftern Deborah Levi (Bob-Olympiasiegerin) und Alex Meier (Markenbotschafter Eintracht Frankfurt) den frisch im offiziellen EM-Design beklebten Zug – natürlich direkt an der Station „Frankfurt Stadion“.

vogler banner

vogler banner

online werben

Sachschaden von rund 2.500 Euro verursachte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer am Donnerstag an einem silberner Audi in der Ketteleerstraße 19 in Offenbach.

In der Nacht von Sonntag auf Montag kam es gegen 1.30 Uhr auf der Bundesstraße 469, aus Seligenstadt kommend, zu einem Verkehrsunfall.

Mit bereits über 2,6 Millionen versandten Bescheiden über den Grundsteuermessbetrag kommt die Grundsteuerreform in Hessen laut einer Pressemitteilung der für Hessen in dieser Sache zuständigen Oberfinanzdirektion Frankfurt gut voran. Die – auch im Bundesvergleich – niedrige Einspruchsquote spreche für eine allgemein hohe Akzeptanz des Hessischen Grundsteuergesetzes bei den hessischen Grundstückseigentümerinnen und -eigentümern.

In der Zeit von Samstag, 20.30 Uhr, bis Sonntag, 01.15 Uhr, kam es in der Ernst-Ludwig-Allee in Buchschlag, im Bereich der 10er Hausnummern, zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus.

Gesundheitsministerin Diana Stolz zusammen mit Gemeindepflegerinnen und -pflegern aus ganz Hessen. Copyright: HMFG

Hessen

Anlässlich eines Vernetzungstreffens hessischer Gemeindepflegekräfte im Hessischen Ministerium für Familie, Senioren, Sport, Gesundheit und Pflege (HMFG) am Donnerstag in Wiesbaden, betonte Staatsministerin Diana Stolz (CDU) den „unschätzbaren Wert dieser Unterstützungsleistung“ für die meist älteren Menschen in Hessen.

Falls Sie Anwohner der Wilhelm-Busch-Straße in Mühlheim sind, könnten Sie zwischen Mittwochabend, 18.30 und Donnerstagabend, 19.15 Uhr eine Unfallflucht beobachtet haben.

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

Anzeige

Am Albert-Einstein-Gymnasium war der Frankfurt Finance Club zu Besuch und hat mit 30 Schülerinnen und Schülern den” Börsenführerschein@school”  durchgeführt.

Das Tandemprojekt, das am Lichtenberg-Oberstufengymnasium (LOG) Bruchköbel seit dem Schuljahr 2019/20 unter Regie von Studienrat Simon Marx stattfindet, bot auch in diesem Schuljahr wieder die Möglichkeit für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11 und 12, durch gegenseitiges Lernen schulische Leistungen und das soziale Miteinander zu verbessern.

In den Klassen R5a und R5b der Haupt- und Realschule Birstein fand kürzlich eine besondere Kunstunterrichtseinheit statt, die den Schülerinnen und Schülern die faszinierende Welt des venezianischen Karnevals näherbrachte.

Das Schulfest an der Alteburg-Schule in Biebergemünd-Kassel findet am 24.05.24 ab 14.00 Uhr statt.

In einer zunehmend digitalisierten Welt stehen Lehrkräfte vor der Herausforderung, ihre Schülerinnen und Schüler bestmöglich auf die Anforderungen der Zukunft vorzubereiten.

Die Lindenauschule ist ein fester Kooperationspartner der Martin Luther Stiftung, der größten Betreiberin von Altenpflegeeinrichtungen in Hanau und Umgebung.

Am Donnerstag, 06. Juni 2024, ist wieder Kinozeit in der Bad Orber Konzerthalle. Kinofreunde erwartet zwei herausragende Filme, „Challengers – Rivalen“ und „Ella und der schwarze Jaguar“, stehen auf dem Programm und versprechen ein unvergessliches Filmerlebnis für Jung und Alt.

Kick-off für das Mega-Event UEFA EURO 2024™ mit Deutschlands bekanntestem Fußballtalk – der „Doppelpass“ stimmt die Fans in einer einzigartigen Location auf die Heim-EM ein: Live aus dem STRAUSS ALEA RESORT Bad Orb werden Moderator Florian König und Co-Moderatorin Katharina Kleinfeldt am Sonntag, 9. Juni, ab 11 Uhr gemeinsam mit ihren Talkgästen die #EUROphorie in Fußball-Deutschland schüren – im Rahmen einer Partnerschaft zwischen Strauss und SPORT1.

Der Geschichts- und Heimatverein Bad Orb muss den für Samstag, 18. Mai, geplanten Ausflug zum Madstein witterungsbedingt absagen.

Anlässlich des Weltbuchtages im Mai hatte die Bad Orber Stadtbücherei jüngst Besuch einer Schulklasse der Martinus-Schule.

Der Bad Orber Geschichts- und Heimatvereins teilt mit, dass am Samstag, 18. Mai, vom Parkplatz der Orb-Quelle aus eine Wanderung zum Madstein stattfindet.

Foto: KK

Bad Orb

Der Kulturkreis lädt zur Kunstausstellung von Angela Klein ein. Vernissage ist am 24. Mai, 18 Uhr, im Kleinsten Haus.

Diabetes mellitus, im Volksmund auch als Zuckerkrankheit bekannt, ist eine komplexe Erkrankung, bei der die insulinproduzierenden Betazellen an einer Fehlfunktion leiden oder komplett ausbleiben.

Am Mittwoch, 22. Mai 2024, findet um 19.15 Uhr im Joseph-Müller-Haus, Salmünster (Schwedenring 1) ein Gesprächsabend zu „Let´stalk about – Krankensalbung, Stärkung für das ewige Leben“ mit Pfr. Michael Sippel statt.

Am Freitag, 7. Juni 2024, findet in der Zeit von 16-18.30 Uhr ein Bastelnachmittag für Senioren unter der Leitung von Nicole Pazin statt.

Seit einigen Jahren schon wird das Fest Christi Himmelfahrt in der Katholischen Kirchengemeinde St. Peter und Paul, Bad Soden-Salmünster im Kurpark Bad Soden gefeiert.

Die Feuerwehr Salmünster wurde am Montag, 6. Mai 2024, um 20:04 Uhr zu einem brennenden Pkw auf der Spessartstraße, Höhe Autobahnabfahrt alarmiert. Mehrere Autofahrer kamen zur Hilfe und unternahmen erste Löschversuche. Bei Eintreffen der Feuerwehr um 20:09 Uhr stand der Motorraum des Pkw bereits im Vollbrand.

Neben den Kommunionbildern: Pfr. Michael Sippel, Gemeindereferentin Sandra Henkel, Gemeindeassistent Lukas Berg. Quelle: Vanessa & Tobi Die Hochzeitsfotografen

Bad Soden-Salmünster

Am zweiten und dritten Ostersonntag fanden in den Gemeinden St. Peter und Paul, Bad Soden-Salmünster und St. Franziskus, Romsthal/Marborn die jeweiligen Gottesdienste anlässlich der Erstkommunion von insgesamt 38 Kindern statt.

Am 15. und 16. Juni feiert der Musikverein 1965 Kassel wieder sein Brunnenfest rund um den Brunnen in der Kasseler Dorfmitte. In diesem Jahr bereits zum 35. Mal.

Doppelveranstaltung beim Tennisclub Biebergemünd am 08.06.2024.

Die Vereinsgemeinschaft Breitenborn-Lützel lädt die Bewohner der beiden Ortsteile Breitenborn und Lützel am 02. Juni 2024 herzlichst ins Selbstversorgerhaus nach Lützel (Hufeisenstraße 4) ein, um gemeinsam an den erfolgreichen Nachbarschaftstag im letzten Jahr anzuknüpfen.

Am Sonntag nach Pfingsten, 26. Mai 2024, lädt der TanzSportClub Barbarossa Biebergemünd e.V. von 15.00 bis 17.00 Uhr zu einem Schnupperworkshop in den Tänzen „Rumba“ und „Slowfox“ ein.

Aufgrund der unsicheren Wetterprognose muss das für den 19. Mai in der Lohmühle Kassel geplante Open-Air-Konzert von „Chris Kramer & Beatbox´n´Blues“ verschoben werden.

Am Sonntag, 19. Mai, öffnet das Freibad in Bieber seine Türen. "Das bei den Biebergemünder Bürgerinnen und Bürgern beliebte Bad sorgt von nun an wieder für Spiel, Spaß, Freude und Abkühlung an heißen Sommertagen. Aktuell ist die Beckenerwärmung noch nicht vollends abgeschlossen, sodass zu Beginn der Badesaison noch mit kühleren Wassertemperaturen zu rechnen ist. Der Öffnung soll dies aber nicht im Wege stehen", heißt es aus dem Rathaus.

GEWINNSPIELE

Eintracht tippen und gewinnen: Heimspiel gegen Leipzig

Unter allen Mitspielern, die das exakte Ergebnis des Fußball-Bundesligaspiels Eintracht Frankfurt gegen RB Leipzig am Samstag (15.30 Uhr) richtig tippen, verlost VORSPRUNG.de eine CineCard für das Kinopolis in Hanau im Wert von 20 Euro.

Weiterlesen ...

Tickets gewinnen: Woody Feldmann in Mühlheim

Das kleine Energiebündel sorgt von der ersten Minute an für Lachtränen. Ihre Comedyshow bietet deutlich mehr als nur “Super Tupper...Woody Feldmann, die kleine Frau mit der großen Klappe, ist landauf landab als urkomische, schlagfertige Comedian bekannt. Am 24. Mai gastiert Woody Feldmann in Mühlheim, VORSPRUNG verlost für die Veranstaltung 3x2 Tickets.

Weiterlesen ...

Die CDU-Verbände aus Birstein und Brachttal haben in den beiden Gemeinden eine erfolgreiche Info- und Plakatieraktion durchgeführt.

Die „Thekenpiraten“ mit Quizmaster Markus Schaus (Mitte).

Birstein

Am 20. April fand im Kulturkeller Birstein zum zweiten Mal die beliebte Quiz-Nacht statt.

Die Birsteiner CDU freut sich ein bemerkenswertes Jubiläum innerhalb ihrer Reihen zu feiern: Jürgen Eichhorn, eine echte Säule in der Gemeindepolitik, begeht sein vierzigstes Jahr der Mitgliedschaft und aktiven Beteiligung in der CDU.

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

In Brachttal, einer Gemeinde mit einer einst blühenden Infrastruktur mit einem Ärztehaus, die jetzt einen stetigen Rückgang erlebe, macht sich die SPD-Fraktion stark für die Verbesserung der ärztlichen Versorgung.

Die Gießener Gruppe des "Deutschen Verbandes Frau und Kultur", hat am 2. Mai das Brachttal Museum in Spielberg besucht.

Die nächste öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung Brachttal findet am Montag, 13. Mai 2024, um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Spielberg statt.

Nachdem sich das Sommercamp des Jugendreferates Bruchköbel in den letzten Jahren großer Beliebtheit erfreute, findet auch in diesem Jahr, vom 15. Juli bis 02. August, das Sommercamp wieder auf dem Gelände des Obst- und Gartenbauvereins in Niederissigheim statt.

Foto: Freiwillige Feuerwehr Bruchköbel

Bruchköbel

An der Kreuzung Stresemannstraße/ Ernst-Reuter-Straße in Bruchköbel kam es am Samstagbend gegen 17:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW. Nach ersten Meldungen sollten durch den Unfall Personen im Fahrzeug eingeklemmt sein, ein PKW auf der Seite liegen und es mehrere Verletzte geben.

Die Kinder und Jugendlichen des Jugendreferats Bruchköbel laden zu einem Kinder- und Jugendflohmarkt am Sonntag, 2. Juni, ein.

Vier Männer im Alter zwischen 21 und 37 Jahren sollen zwischen Samstagabend, 23.30 Uhr, und Sonntag, 0.15 Uhr, mehrere Gegenstände auf dem Campingplatz "Bärensee" mit Hakenkreuzen und anderen Nazi-Symbolen beschmiert haben. Um die verfassungswidrigen Symbole auf Baumstämme, Stromkästen und eine Tischtennisplatte zu bringen, benutzten die Tatverdächtigen offensichtlich Kreide.

Katholische und evangelische Christen aus Bruchköbel machten sich am Himmelfahrtstag, wie jedes Jahr, auf den Weg um in ökumenischer Verbundenheit gemeinsam „Kirche unterwegs“ zu feiern.

Das nächste Reparatur-Café in Bruchköbel findet am Samstag, dem 18. Mai 2024, ab 14 Uhr im Jugendzentrum der Stadt in Innerer Ring 1 statt.

Die Stadt Erlensee sucht die schönsten und nachhaltigsten Stadtgärten!

Seit geraumer Zeit werden auf dem Bauhof Frittierfett, Backfett oder pflanzliche Speiseöle wie Rapsöl, Sonnenblumenöl und Olivenöl angenommen.

Von links: Vorstandsmitglieder des Fördervereins Kita Nelly Sachs e. V. – 1. Vorsitzende Lisa Hüfner, 2. Vorsitzende Michaela Schallmayer mit Kita-Leiterin und Vorstandsmitglied Nina Muth. Foto: Petra Behr

Erlensee

Sie agieren im Hintergrund, unterstützen Veranstaltungen und sammeln Spenden und Fördergelder, die der Kita Nelly Sachs und deren Kindern zugutekommen.

Die Stadt Erlensee beteiligt sich auch in diesem Jahr auf Initiative der Steuerungsgruppe Fair Trade Town Erlensee an der Aktion „Gelbes Band“, die im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche „Deutschland rettet Lebensmittel!“ durchgeführt wird. Im Rahmen der Ernteaktion „Gelbes Band“ können Bürgerinnen und Bürger ihre Bäume oder Sträucher mit einem gelben Band markieren und damit zur Ernte freigeben, falls sie diese selbst nicht restlos abernten können. So sorgt die Aktion dafür, dass mehr Obst verwertet wird.

Die Stadt Erlensee veranstaltet in Kooperation mit der Kursleiterin Frau Erika Friedrich seit vielen Jahren einen Nähkurs.

Um einen weiteren präventiven Schritt im Bereich der Sicherheit in der Stadt Erlensee zu gehen, hat die Ordnungsbehörde in Zusammenarbeit mit dem Polizeipräsidium Südosthessen die Aufnahme des Sicherheitsmoduls „erlenseeINFO“ in die Warn- und Informationsapp HessenWarn realisiert.

Foto: Freiwillige Feuerwehr Biebergemünd Bieber

Flörsbach

Circa 200.000 Euro an Sachschaden, so die vorläufige Schätzung, hat ein Feuer am späten Donnerstagabend in der Straße "Oberer Röderweg" in Flörsbach verursacht. Dort hatte eine Garage gebrannt, in dem auch mehrere Fahrzeuge abgestellt waren. Nachdem ein Passant gegen 23 Uhr den Brand bemerkt und die Feuerwehr alarmiert hatte, rückte diese mit Kräften aus Flörsbachtal, Biebergemünd und auch Bad Orb an. Die Flammen, die in der Zwischenzeit auf das gesamte Geragengebäude übergegriffen hatten, konnte durch die Einsatzkräfte zeitnah unter Kontrolle gebracht werden, sodass eine weitere Brandausdehnung, auch auf das dazugehörige Einfamilienhaus, verhindert werden konnte.

Die Erschließung des Spessarts und damit das Wachstum der Bevölkerung dieser Region im späten Mittelalter geht einher mit einer intensiven Ausbeutung des Waldes.

Quelle: Gemeinde Flörsbachtal

Lohrhaupten

Das Freibad in Flörsbachtal öffnet am 11. Mai 2024. Ab dann kann das Freibadgelände in Lohrhaupten täglich von 10 bis 19 Uhr genutzt werden.

Die nächste Sitzung der Gemeindevertretung Freigericht findet am Freitag, 24.05.2024, um 19:30 Uhr statt.

Bürgermeisterkandidatin Carmen Brönner gratuliert der Geiselbacher Bürgermeisterin Marianne Krohnen.

Freigericht

Das 40-jährigen Dienstjubiläum von Marianne Krohnen, der dienstältesten Bürgermeisterin Bayerns, ja sogar Deutschlands, war kürzlich für Freigerichts Bürgermeisterkandidatin Carmen Brönner (Die Freigerichter) ein schöner Anlass, persönliche Glückwünsche ins Geiselbacher Rathaus vorbeizubringen.

Es ist die 117. Woche der Freigerichter Mahnwache/Friedenstreffen.

Die nächste Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses der Gemeindevertretung Freigericht findet am Freitag, 24.05.2024, um 19 Uhr statt.

Die Kandidatin für die Bürgermeisterwahl am 9. Juni in Freigericht, Carmen Brönner (Die Freigerichter), hat Standpunkte.

Am Freitag, 24.Mai 2024, findet ab 18.00 Uhr eine Vogelstimmenwanderung mit dem Naturführer Rudolf Ziegler statt.

On-Demand Verkehr, Medientreff und weitere Themen gab es beim Besuch des unabhängigen Freigerichter Bürgermeisterkandidaten Waldemar Gogel bei Rodenbachs Bürgermeister Klaus Schejna (SPD).

51 Schülerinnen und Schüler der Kopernikusschule Schule folgten sehr kurzfristig dem Social Media Aufruf der Schülervertretung der Kopernikusschule zur Teilnahme am Stadtradeln-Foto. Mit auf dem Bild auch der Rektor der Kopernikus-Schule, Ulrich Mayer, der sich sehr über die Aktion gefreut hat und Klimaschutzmanager Andreas Frank. Quelle: Schülervertretung der Kopernikusschule.

Freigericht

In diesem Jahr gibt es beim Stadtradeln in Freigericht erstmals Eintrittskarten für ein Spiel der Profis von Eintracht Frankfurt in der kommenden Saison zu gewinnen.

Bürgermeisterkandidatin Carmen Brönner bedankt sich bei Sturmius Maier: „Er ist ein absoluter Fachmann: Energieeffizienz Experten und Handwerksmeister im SHK-Bereich, Sachverständiger der KFW und Bafa, Regionalenergieberater der LEA NWG“. Wir sollten unsere fachlichen Kompetenzen in Freigericht voll einbinden.

Freigericht

Kürzlich traf sich die Bürgermeisterkandidatin der Wählergemeinschaft „Die Freigerichter“, Carmen Brönner, mit dem Energieeffizienz Experten und Sachverständigen Sturmius Maier zu einem höchst informativen Gespräch zum Thema Klima und Energie, darunter E-Mobilität, Hochwasserschutz, Kleinklimakonzepte, Wärmeplanung im Eigenheim, Heizung, PV-Anlagen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Der stellvertretende Vorsitzende Erich Fischer hat die Mitglieder der Gemeindevertretung zu einer öffentlichen Sitzung am Dienstag, 21. Mai 2024, um 19:30 Uhr, in das Limes-Forum (Bürgerhaus), Schulstraße 7 eingeladen.

Bei schönem Frühlingswetter starteten die Großkrotzenburger Senioren und Seniorinnen mit dem Bus die Fahrt in das schöne Tal der kalten Lüder im Vogelsberg.

Am 21. Mai wird voraussichtlich der zweite Schwertransport von der Nato-Rampe in Großkrotzenburg starten. Es handelt sich um den zweiten von sechs Transformatoren mit einem Gewicht von etwa 400 Tonnen für das TenneT-Umspannwerk in Großkrotzenburg. Die Polizei sperrt für den etwa 22 Meter langen und insgesamt rund 500 Tonnen schweren Schwertransport ab voraussichtlich etwa 13:00 Uhr immer wieder einzelne Streckenabschnitte. In Abstimmung mit der Polizei und je nach Verkehrsaufkommen könnte der Beginn des Transports auch auf den Abend verlegt werden. Der Transport soll gegen 15:00 Uhr das Umspannwerk erreichen.

Online Banner 300x250px MoPo 2

Am Samstag wurde die Feuerwehr Gründau zum zweiten Mal in dieser Woche zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesstraße 457 alarmiert. Der ersteintreffende Rettungsdienst konnte auch hier schnell Entwarnung geben. Es waren keine Personen in den Fahrzeugen eingeklemmt. Insgesamt wurden bei dem Unfall vier Personen leicht verletzt.

Im Gründauer Ortsteil Lieblos kam es in der Nacht zum Samstag zu einer Massenschlägerei. Das berichten Augenzeugen. Demnach soll sich die Auseinandersetzung vor einer Diskothek abgespielt haben. Polizei und Rettungswagen sollen vor Ort gewesen sein.

Am Dienstagnachmittag kam es auf der Bundesstraße 457 zwischen Gründau und Büdingen zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Fahrzeuge frontal ineinander krachten und zwei Personen leicht verletzt wurden. Der Fahrer eines weißen VW California Beach befuhr gegen 14.40 Uhr die Bundesstraße in Richtung Büdingen. Aus der entgegenkommenden Richtung fuhr ein 51 Jahre alter Mann aus Büdingen in seinem schwarzen BMW.

Die Teilnehmer an der Tour de Gründau im Jahr 2022 aus Anlass des Gemeindejubiläums. Am Samstag startet eine neue Tour mit dem Bürgermeister.

Gründau

In zahlreichen Kommunen Hessens und auch des Main-Kinzig-Kreises läuft derzeit wieder die Mitmachaktion „Stadtradeln“.

An Fronleichnam, 30. Mai, veranstaltet der Gesangverein Sängerlust Gettenbach das traditionelle Brunnenfest auf dem Dorfplatz am Dorfgemeinschaftshaus.

Bunt wie das Leben selbst - llona Welther präsentiert ihre Werke bis zum 21. Juni im Foyer des Gründauer Rathauses.

Lieblos

Noch bis zum 21. Juni 2024 haben Kunstinteressierte die Möglichkeit, die Werke von llona Welther im Foyer des Rathauses in Lieblos zu bewundern.

Von links: Wilhelm Dietzel und Silvia Behnke (Förderverein), Dr. Thomas Maurer (Lions Club), Christoph Neizert (Förderverein), Bgm. Michael Göllner, Lions-Präsident Michael Kopf und Hartmut Schneider (Förderverein).

Marköbel

Seit Anfang März steht auf Initiative des Fördervereis Hirzbacher Kapelle im Weiler Hirzbach nahe des Hammersbacher Ortsteils Marköbel die „Glasarche“, ein ganz besonderes Open-Air-Kunstwerk, das schon die Aufmerksamkeit vieler Besucherinnen und Besucher auf sich zog und Schauplatz etlicher Veranstaltungen und Aktivitäten war.

Die CDU Hammersbach veranstaltet am Sonntag, 26. Mai, von 12 bis 17 Uhr wieder ein großes Sommerfest auf dem Hammersbacher Freizeitgelände "Zur Dammbrücke".

Sie setzten sich beide hinters Steuer, obwohl sie betrunken waren: Nun kommt auf zwei Männer nicht nur ein Strafverfahren zu, sie sind fürs Erste auch ihren Führerschein los. Ausgangspunkt der Ermittlungen gegen die beiden 36- und 38-Jährigen war ein aufmerksamer Polizist, der am Donnerstagmorgen auf dem Weg zum Dienst war. Der Wagen der beiden, ein Ford Kuga, war dem Beamten bereits in Altenstadt wegen augenscheinlich überhöhter Geschwindigkeit aufgefallen.

Die 9. Sitzung des Haupt - und Finanzausschusses der Legislaturperiode 2021/2026 der Gemeindevertretung Hasselroth findet am Donnerstag, 20.06.2024, um 19 Uhr im kleinen der Friedrich-Hofacker-Halle in Niedermittlau statt.

Bürgermeister Matthias Pfeifer und dem Jubelpaar Christa und Karl-Heinz Herr.

Niedermittlau

Am Vatertag, 09. Mai 2024, jährte sich der Hochzeitstag von Christa und Karl-Heinz Herr aus Niedermittlau zum 60. Mal und so wurde dieser Anlass auch in Niedermittlau gebührend gefeiert. Zahlreiche Freundinnen und Freunde, Weggefährten und Vereinsvertreter strömten zu dem Jubelpaar, die sich beide in vielen Vereinen über Jahrzehnte engagieren, am „Tag der offenen Tür“ nach Hause.

Am Mittwoch (15.05.2024) nahmen Beamte der Friedberger Kriminalpolizei einen 19-jährigen aus Altenstadt fest, der unter dringendem Tatverdacht steht, in der Vorwoche zwei Tankstellen im Wetteraukreis überfallen zu haben. Auf die Spur des jungen Mannes kamen die Ermittler nach einem weiteren Raub auf eine Tankstelle in Hasselroth am 11. Mai (wir berichteten), als Zeugen Hinweise auf ein Fahrzeug geben konnten.

Dieses Jahr nimmt die Gemeinde Hasselroth schon zum 4. Mal an der Aktion Stadtradeln teil.

Am Samstagnachmittag kam es in der Bahnhofstraße zu einem Überfall auf eine Tankstelle in Neuenhaßlau (wir berichteten). Um 13.57 Uhr betrat ein maskierter Täter den Verkaufsraum und forderte unter Vorhalt eines Messers das Bargeld von dem 55-jährigen Angestellten. Ein Zeuge konnte beobachten, wie sich der Räuber nach der Tat in einen silberfarbenen Opel setzte und davonfuhr.

Die Polizei sucht Zeugen eines Raubüberfalls am Samstagnachmittag gegen 14 Uhr auf eine Tankstelle in der Bahnhofstraße. In akzentfreiem Deutsch forderte ein etwa 1,80 Meter großer Mann unter Vorhalt eines feststehenden Messers das Bargeld aus der Kasse. Der 21-jährige Angestellte blieb unverletzt.

Anzeige

Das Angebot historischer Tomatenpflanzen ist erneut auf eine erfreulich große Resonanz gestoßen.

Von links: Bischof Dr. Michael Gerber, das Jubelpaar Irmtrud und Franz Kleespies sowie Pfarrer Daniel Göller.

Oberndorf

Ein seltenes Jubiläum gab es dieser Tage im Jossgrund zu feiern: Die Eheleute Irmtrud und Franz Kleespies konnten ihre Diamantene Hochzeit begehen. Gefeiert wurde im Kreise von Familie, Nachbarn und Freunden im Gasthaus "Zum Jossatal" in Mernes, wo sich am Nachmittag auch Bischof Dr. Michael Gerber einfand, der es sich nicht nehmen ließ, nach einer Veranstaltung im Ort auch dem Jubelpaar zum 60-jährigen Ehejubiläum zu gratulieren.

Als ein Gemeinschaftsprojekt der Malteser aus Hasselroth/Freigericht und den Malteser aus Jossgrund/Flörsbachtal, wurde in den vergangenen Tagen ein LKW voller Hilfsgüter für Menschen in der Ukraine auf den Weg gebracht. Zahlreiche Malteser aus beiden Gliederungen trafen sich am Malteser Haus in Jossgrund-Oberndorf, um den LKW per Hand zu beladen. Pflegehilfsmittel, Hygieneartikel, Lebensmittel, Fahrräder, Rollatoren und jede Menge Kleidung wurde auf den LKW gepackt.

Am Sonntag, 26.05.2024, wird die 12. Auflage des Kinzigman-Triathlons in Langenselbold am Kinzigsee ausgetragen.

Die Turnabteilung veranstaltet am Samstag, 15.06.2024, auf dem Gelände des TV Langenselbold einen Sport- und Spaßtag für Kids und Teens (Schulkinder).

Der nächste „Selbolder Mittagstisch“ findet am Freitag, 24.05., im Heimatmuseum im Schlosspark Langenselbold statt.

Ein Höhepunkt für alle Fans der Highlandgames wird auch in diesem Jahr wieder durch die Abteilung Karneval des TV Langenselbold umgesetzt. Die 16. Highlandgames im Schlosspark Langenselbold laden am 16. Juni zu lebhafter Musik, authentischen Wettbewerben und einem unvergleichlichen Ambiente ein.

Die Überraschung war groß bei den Vorschulkindern als ein Polizeiauto in den Hof der Kita Buchbergblick fuhr.

"Das Freibad hat am 17.05.2024 aufgrund der schlechten Wetterlage geschlossen", teilt die Stadt Langenselbold mit. Ab dem 18.05.2024 ist wieder wie gewohnt geöffnet.

Anzeige

Die AfD wirbt derzeit auf Plakaten mit ihren hessischen AfD-Spitzenkandidaten zur Europawahl und deren stellvertretenden Bundessprecherin Mariana Harder-Kühnel für eine Wahlveranstaltung am Freitag, 24. Mai, im Bürgersaal Linsengericht-Altenhaßlau. Nun wurden erneut Plakate der AfD in Linsengericht verunstaltet und zerstört.

Die nächste öffentliche Sitzung des Ausschusses für Verkehr, Bau und Energieplanung der Gemeindevertretung Linsengericht findet am Dienstag, 21.05.2024, um 19:30 Uhr im Sitzungssaal der Zehntscheune in Altenhaßlau statt.

"Wenn die hessischen AfD-Spitzenkandidaten zur Europawahl und deren stellvertretende Bundessprecherin Harder-Kühnel am Freitag, 24. Mai, im Bürgersaal Linsengericht-Altenhaßlau erneut rechtsextremen Hass und rassistische Hetze verbreiten, sieht die demokratische Zivilgesellschaft aus dem Kinzigtal einmal mehr nicht tatenlos zu", rufen der Verein Hand aufs Herz e.V. und sein Bündnis „Wir sind mehr!“ um 18 Uhr gemeinsam mit dem Kirchenkreis Kinzigtal, dem VdK-Kreisverband Gelnhausen, dem DGB Südosthessen, Pax Christi, SPD, Bündnis 90/Die Grünen, den Omas gegen Rechts und vielen anderen zu einer Kundgebung auf.

Ehrenamtliche Digitalbegleiterinnen und Digitalbegleiter helfen den Bürgerinnen und Bürgern aus Linsengericht mit ihrem Wissen bei dem Umgang mit digitalen Geräten.

Auf einem Feldweg südlich des Linsengerichter Ortsteils Waldrode haben Passanten am Montagabend, kurz nach 20 Uhr, eine leblose Frau aufgefunden. Trotz eingeleiteter Reanimationsversuche konnte eine hinzugerufene Notärztin nur noch ihren Tod feststellen.

Die nächste öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Eidengesäß findet am Donnerstag, 23.05.2024, um 19:30 Uhr, im Bürgerhaus "Dorfkrug" statt.

Nichts scheint so zuverlässig zu sein wie die Unzuverlässigkeit der Zugverbindungen von Maintal nach Frankfurt und Hanau. Die wiederkehrenden Beschwerden von Fahrgästen über Verspätungen und Ausfälle haben Magistrat und Stadtverordnetenversammlung nun veranlasst, den RMV mit einer Resolution aufzufordern, die unhaltbare Situation an den beiden Maintaler Bahnhöfen umgehend zu beseitigen – nicht erst mit der Nordmainischen S-Bahn.

Ein Flyer des Fachbereichs Umwelt und Infrastruktur informiert darüber, was über das Abwasser entsorgt werden - und was nicht. © Stadt Maintal

Maintal

Abfälle gehören nicht in die Toilette oder das Spülbecken. Klingt selbstverständlich, wird im Alltag aber leider nicht immer berücksichtigt.

Die Seniorenradler*innen während ihrer Tour nach Florstadt im April. © Stadt Maintal

Maintal

Die Burg Alzenau ist das Ziel einer sommerlichen Radtour der Seniorenradler*innen. Treffpunkt dafür ist am Donnerstag, 23. Mai, um 9.30 Uhr an der ehemaligen Fähre in Dörnigheim, um gemeinsam die etwa 70 Kilometer lange Radtour nach Alzenau zu starten.

Die nächste Demokratie-Werkstatt der Maintal Aktiv - Freiwilligenagentur findet am 21. Mai statt. © Stadt Maintal

Bischofsheim

Die Maintal Aktiv – Freiwilligenagentur lädt mit der Volkshochschule der kreiseigenen Bildungspartner Main-Kinzig alle Interessierten zur Demokratie-Werkstatt am Dienstag, 21. Mai 2024, um 18 Uhr in das Stadtteilzentrum in Bischofsheim ein.

Viel Spaß hatten Kinder und Eltern bei Spielen mit dem Schwungtuch. Die Aktion war einer von vielen Beiträgen, mit denen Maintaler Kindertagespflegepersonen ihr Betreuungsangebot und den Beruf sichtbar machten. © Stadt Maintal

Maintal

Was ist eigentlich Kindertagespflege? Eltern, die sich noch nicht näher mit den verschiedenen Betreuungsmodellen befasst haben, fehlt oft eine konkrete Vorstellung.

10.000 Euro hatten die Stadtverordneten bereitgestellt, damit Kinder und Jugendliche bis 14 Jahren kostenlos das Maintalbad besuchen können. Damit haben sie rund 2.800 kostenlose Eintritte ermöglicht. Jetzt ist das Kartenkontingent aufgebraucht und es gelten wieder die regulären Preise. © Stadt Maintal

Maintal

Es ist das letzte Jahr für das alte Maintalbad. Deshalb möchte das Team um Schwimmbadleiter Roland Allmannsdörfer den Badegästen mit verschiedenen Angeboten und Aktionen noch einmal ganz viele Erlebnisse im Maintaler Schwimmbad ermöglichen.

GEWINNSPIELE

Eintracht tippen und gewinnen: Heimspiel gegen Leipzig

Unter allen Mitspielern, die das exakte Ergebnis des Fußball-Bundesligaspiels Eintracht Frankfurt gegen RB Leipzig am Samstag (15.30 Uhr) richtig tippen, verlost VORSPRUNG.de eine CineCard für das Kinopolis in Hanau im Wert von 20 Euro.

Weiterlesen ...

Tickets gewinnen: Woody Feldmann in Mühlheim

Das kleine Energiebündel sorgt von der ersten Minute an für Lachtränen. Ihre Comedyshow bietet deutlich mehr als nur “Super Tupper...Woody Feldmann, die kleine Frau mit der großen Klappe, ist landauf landab als urkomische, schlagfertige Comedian bekannt. Am 24. Mai gastiert Woody Feldmann in Mühlheim, VORSPRUNG verlost für die Veranstaltung 3x2 Tickets.

Weiterlesen ...

Pfarrer Karl Gömpel. Foto: Bestattungshaus Kracheletz

Rüdigheim

Im Alter von 92 Jahren ist Pfarrer Karl Gömpel gestorben.

Unter dem Titel „Was Europa für Hessen bedeutet - Was Hessen für Europa bedeutet“ kommt die CDU Main-Kinzig mit interessierten Gästen über aktuelle europapolitische Themen in Neuberg ins Gespräch.

Am Sonntag, 26. Mai, findet um 18 Uhr in der evangelischen Kirche in Rüdigheim das erste Konzert der Rüdigheimer Kirchenkonzerte statt.

Anzeige

Mit dem Frühling und den warmen Temperaturen ist auch die Zeit gekommen, in der unteranderem die Raupen des Eichenprozessionsspinners geschlüpft und an einigen Stellen – besonders an Eichen – aufzufinden sind.

Heilkräuter sind Pflanzen, die uns nützen und uns erfreuen. Viele von ihnen wachsen in unseren Wäldern, auf unseren Wiesen oder am Wegrand.

Das neue Solarpaket der Bundesregierung erleichtert den Bürgerinnen und Bürgern die Installation und den Betrieb von Balkonkraftwerken deutlich.

Von links: Steffen Wilde, Thomas Warlich, Helmut und Ursula Reis, Otmar Wörner, Charlotte Gäckle.

Heldenbergen

Am 9.05.2024 durften Ursula und Helmut Reis das seltene Fest der Eisernen Hochzeit bei guter Gesundheit feiern. Eine Abordnung der CDU Nidderau hat die Glück- und Segenswünsche im Rahmen des Seniorentreffs in der katholischen Kirchengemeinde Heldenbergen überbracht. Ursula Reis engagierte sich 23 Jahre im Seniorenbeirat mit der Organisation der monatlichen Ausflüge sowie des Seniorenkegelns. Sie wirkte seit mehr als 30 Jahren in der Seniorenarbeit der katholischen Kirche in Heldenbergen mit.

Pünktlich zum Start der kommenden Freibadsaison wurde auf dem Freibadgelände des Nidderbades der neue Kinderspielplatz für die kleinsten Badegäste fertig gestellt.

Es soll ein historischer Meilenstein in der Entwicklung städtischer Sportstätten in Nidderau sein: Nach Zustimmung von Magistrat und den Fachausschüssen hat auch die Nidderauer Stadtverordnetenversammlung „grünes Licht“ für die Ausschreibung zum Bau von drei Kunstrasenplätzen gegeben. Damit rückt die Verwirklichung des Konzepts „Sportstadt Nidderau“ der rot-grünen Koalition näher.

In der jüngsten Sitzung der Gemeindevertretung Niederdorfelden wurde der Versetzungsantrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen einstimmig angenommen.

Unbekannte Dieseldiebe haben zwischen Mittwochnachmittag, 17 Uhr und Donnerstagmorgen, 7 Uhr, in der Berger Straße in Niederdorfelden Kraftstoff geklaut.

Bei der 2. Jahreshauptversammlung der Nachbarschaftshilfe Niederdorfelden am 17. April 2024 ist mit Hans Schoch ein Kassierer gewählt worden.

Mit der Irish Folk Band Amarank starten die Naturfreunde Hanau-Rodenbach am Sonntag, 02. Juni 2024, an 11 Uhr ihr Sommer-Kulturprogramm 2024 auf der Waldbühne am Naturfreundehaus in Oberrodenbach.

Es war ein erfolgreicher, toller Nachmittag bei bestem Rennwetter unter dem Motto Fairplay, respektvolles Miteinander und gesellschaftlicher Zusammenhalt.

Dank eines aufmerksamen Anwohners haben Polizisten am frühen Freitagmorgen im Neubaugebiet an der Adolf-Reichwein-Straße in Niederrodenbach einen mutmaßlichen Baustellendieb festnehmen können. Gegen den erst 15 Jahre alten Verdächtigen wird nun wegen besonders schweren Falls des Diebstahls sowie des Hausfriedensbruchs ermittelt. Der Zeuge hatte den Beamten um kurz vor 3 Uhr über Notruf einen orangefarbenen VW Transporter gemeldet, der augenscheinlich die dortigen Baustellen abgrase.

Wasser lieben – Leben retten: Das ist Motto und Selbstanspruch der Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft. Kurz: DLRG.

Bereits vor der offiziellen Eröffnung Anfang Juni hatte die Bürgermeisterkandidatin Bianca Finkernagel (CDU) die Gelegenheit, den neuen Poesieweg zu besuchen, der vom Dorfplatz in Hüttengesäß bis zum örtlichen Spielplatz führt.

Endlich können die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Ronneburg wieder Brennholz bestellen.

Am Vormittag des 15.06.2024 öffnen Schönecker Bürger, die eine oder mehrere Photovoltaikanlage(n) betreiben, ihre Grundstücke, um vor Ort mit Interessierten über den Bau, die Kosten und den Nutzen von PV-Anlagen ins Gespräch zu kommen.

Von links: Cornelia Rück (Bürgermeisterin) und Stefanie Freitag (Leitung Kita Löwenzahn).

Schöneck

"Die tägliche Arbeit von Kinderbetreuerinnen und -betreuern hat große Bedeutung für Kinder, Eltern und unsere Gesellschaft", heißt es aus dem Rathaus.

Blasorchester Büdesheim, Christi Himmelfahrt 2024.

Büdesheim

Christi Himmelfahrt hat neben der religiösen Bedeutung besonders bei den Männern einen ganz besonderen Stellenwert.

Grund zu feiern gibt es in diesem Jahr für den DRK-Kleiderladen in Büdesheim, der ein gemeinschaftliches Projekt zwischen dem DRK Kreisverband Hanau und dem DRK-Ortsverein Schöneck ist.

Eine zunächst verbale Auseinandersetzung unter Hundehaltern uferte am Samstagabend in der Straße "Am Kühwald" in Kilianstädten bei der dortigen Verlängerung am Hundesportverein aus, sodass die Polizei nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt und Zeugen sucht. Gegen 20 Uhr war ein 53-Jähriger mit seinem Hund spazieren, als er auf ein Ehepaar samt Hund traf.

Ankunft der Teilnehmer aus Schöneck in Wächtersbach.

Schöneck

Zur Auftaktveranstaltung des Stadtradelns des Main-Kinzig-Kreises trafen sich die Radelnden aus Schöneck am Samstag, 11. Mai 2024, und sind zunächst nach Bruchköbel geradelt.

„Bald ist es soweit. Der Schüchterner Stadtplatz wird nach langer Bau- und Planungszeit feierlich eröffnet. Dies wird eine Freude für die Schlüchterner Bevölkerung im Zentrum der Stadt werden. Er macht einen wundervollen Eindruck und wird sicherlich für die ganze Familie eine Bereicherung in der Bergwinkel Stadt sein“, so der Fraktionssprecher der Bürgerbewegung Bergwinkel, Michael Jahn, aus Elm.

Zusammen mit Bürgermeister Matthias Möller (parteilos), Bundestagsabgeordneten Bettina Müller (SPD) und Vertretern des SPD-Ortsvereins besuchte der SPD-Spitzenkandidat für Hessen, Udo Bullmann, vor einigen Tagen das Kultur- und Begegnungszentrum (KuBe) in Schlüchtern.

Isabell Schnitzler, hessische Spitzenkandidatin der FDP zur Europawahl, kommt am 24. Mai 2024 um 17 Uhr in den Schlösschenpark nach Schlüchtern.

Bürgermeister Matthias Möller (parteilos) gab interessante Einblicke in das neue Herzstück Schlüchterns, das Kultur- und Begegnungszentrum. Foto: Stadt Schlüchtern

Schlüchtern

Es wird zu einer neuen Tradition: Am Donnerstag vor dem Helle Markt führt Schlüchterns Bürgermeister Matthias Möller (parteilos) interessierte Bürgerinnen und Bürger persönlich durch besondere Ecken der Stadt.

Am Samstag, 18.05.2024, wird wieder repariert und getüftelt, geschraubt, gelötet und beraten im Ev. Gemeindezentrum, Kirchstraße 32, im großen Saal im Erdgeschoss, von 12.00 – 16.00 Uhr.

Die Bürgerbewegung Bergwinkel (BBB) wird im zweiten Quartal 2024 eine Reihe von Veranstaltungen durchführen.

Aus einem Getränkeanhänger, welcher am Sportplatz in Breunings abgestellt war, haben Langfinger mehrere Getränkekisten geklaut. Erste Ermittlungen haben ergeben, dass die Unbekannten den Anhänger zwischen Montag, 19 und Dienstagvormittag, 11.30 Uhr, gewaltsam aufbrachen und etwa 30 Getränkekisten mitnahmen.

Nachdem die Kripo in Gelnhausen öffentlich nach zwei seit dem 26. April vermissten 17-Jährigen aus Sinntal gesucht hatte (wir berichteten) und einer der beiden zwischenzeitlich bereits angetroffen werden konnte, ist auch der zweite Jugendliche wieder aufgetaucht. Die Vermisstenfahndung nach ihm wurde daher ebenfalls zurückgenommen.

Einen Gesamtschaden von zirka 4.000 Euro verursachte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer in der Nacht von Freitag auf Samstag auf einem Parkplatz der Burg Schwarzenfels an einem geparkten Skoda Octavia und Suzuki Vitran.

Zeigt wozu Figurentheater in der Lage ist: Detlef Heinichen vom Theatrium Steinau mit dem Ozeanpianisten. (Foto: Theatrium Steinau)

Steinau

„Novecento - Die Legende vom Ozeanpianisten“ ist eine poetische und schwungvolle Geschichte, die voller Energie ist und so schnell nicht mehr aus dem Kopf geht.

Zum Deutschen Fachwerktag am Sonntag, 26. Mai 2024, bietet Gästeführerin und Fachwerkexpertin Renate Ulrich eine spezielle Führung durch die Grimm-Stadt Steinau.

"Bei der Stadtverordnetenversammlung hat sich anscheinend bei den anderen Fraktionen zum Antrag der WFS bezüglich der geplanten Container in der Schwarzwaldstraße in Steinau an der Straße, und auch zu dem Presseartikel über die eigens von den Bürgern/Anwohnern organisierte Zusammenkunft in der vergangenen Woche, noch ein gewisser Aufklärungsbedarf gezeigt", so die Wählergemeinschaft "Wir Für Steinau" (WFS) in einer Pressemitteilung.

vogler banner

„Die Gastronomie muss mehr nach außen auf die Gasse.“ Dies sagte Michael Graf aus Steinau, Inhaber der Biermarke „Kinzz“ und des „Café Kinzz“ (früher Altstadtcafé).

Am Sonntag, 26. Mai, ab 12 Uhr spielt das Trio 64 im Schlosspark.

Bürgermeister Andreas Weiher, die Mitinitiatorinnen des Familienkreises, Laura Kahnt, Johanna Blichmann, Anna-Lena Hauert sowie Nikolai Kailing vom Stadtmarketing der Stadt Wächtersbach.

Wächtersbach

Die Initiatoren des neuen Vereins „Familienkreis Wächtersbach“ sind glücklich über die jüngste Entscheidung des Magistrats der Stadt Wächtersbach. Ein fester Ort für die geplanten Aktivitäten des Vereins ist in greifbare Nähe gerückt, denn nach Fertigstellung wird der Verein in Räumlichkeiten im historischen Marstall einziehen.

Mit der Vorlage des Magistrats an die Stadtverordnetenversammlung beabsichtigt die Stadt Wächtersbach die Entwicklung eines Wohn- und Gewerbegebiets "Südlich des Langenselbolder Wegs". Das Plangebiet befindet sich westlich der namensgebenden Straße und hat eine Größe von insgesamt circa 8,6 Hektar. "Planziel des Bebauungsplans ist die Ausweisung eines Wohngebiets, eines Mischgebiets und eines nicht emittierenden Gewerbegebiets. Ferner sind die Vorgaben des Bundesimmissionsschutzgesetzes zum Trennungsgrundsatz zu berücksichtigen", heißt es aus dem Rathaus.

"Eigentlich hat der Wächtersbacher Akteneinsichtsausschuss sein Ergebnis vorgelegt und damit seine Arbeit offiziell beendet", so die SPD in einer Pressemitteilung zum Thema "Schlossgastronomie".

Mit Verdacht auf eine Beinfraktur sowie diversen Prellungen ist eine 61 Jahre alte Motorradfahrerin am Samstag in ein Krankenhaus eingeliefert worden, nachdem sie auf der Landesstraße 3201 mit ihrer Maschine gestürzt war. Die Frau aus Ober-Mörlen, so die ersten Erkenntnisse, war gegen 12.45 Uhr mit zwei anderen Kradfahrern in einer Dreiergruppe in Richtung Neuwirtheim unterwegs.

Anzeige