Rauch in Mehrfamilienhaus: Feuerwehr rechtzeitig da

Bad Soden-Salmünster
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Feuerwehren Bad Soden und Salmünster wurden in der Nacht von Sonntag auf Rosenmontag, 16. Februar 2015 um 0.51 Uhr zu einer Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus in Bad Soden alarmiert.

Anzeige

rauchmeldsodenrauchmeldsoden1rauchmeldsoden2rauchmeldsoden3rauchmeldsoden4rauchmeldsoden5rauchmeldsoden6rauchmeldsoden7rauchmeldsoden8rauchmeldsoden9Anwohner des Hauses hatten den Rauch entdeckt und die Feuerwehr verständigt. Feuerwehr und Rettungsdienst waren schnell an der Einsatzstelle.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war deutlich Brandrauch wahrnehmbar. Die Anwohner wurden aus dem verrauchten Bereich geführt. Zwei Trupps gingen unter Atemschutz und mit Strahlrohr zur Erkundung vor. In einer Wohnung im Untergeschoss konnte die Ursache des Rauches lokalisiert werden. Ein Bewohner hatte Essen auf dem Herd vergessen, dass für die Rauchentwicklung sorgte. Die Einsatzkräfte schalteten den Herd aus und brachten sowohl die Pfanne als auch die kompakte Ofen-Herd-Kombination ins Freie. Anschließend wurde der Bereich noch einmal kontrolliert und mit einem Druckbelüfter vom Brandrauch befreit.

Nach etwa einer Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr beendet. Die Feuerwehr macht darauf nochmals aufmerksam, dass seit 2015 in allen Wohnbereichen eine Rauchmelderpflicht besteht. Das bezieht auch mit ein, dass diese regelmäßig auf ihre Funktionsfähigkeit überprüft werden. Im Einsatz war die Feuerwehr Bad Soden mit dem Löschgruppenfahrzeug (LF 20/16), der Drehleiter (DLK 23/12), dem Mannschaftstransportfahrzeug (MTF), die Feuerwehr Salmünster mit dem Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25) und dem Löschgruppenfahrzeug (LF 10/6) und Stadtbrandinspektor Oliver Lüdde mit dem Einsatzleitwagen (ELW 1). Vor Ort war außerdem ein Rettungswagen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Bereitschaft sowie die Polizei.

Mehr Informationen zur Feuerwehr und zur Rauchmelderpflicht auf www.feuerwehr-bss.de und auf www.rauchmelder-lebensretter.de.


Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2