Meerholz: Vier Verletzte auf Straße nach Niedermittlau

Meerholz
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Vier Personen wurden am Montagabend bei einem Verkehrsunfall zwischen Gelnhausen und Hasselroth verletzt. Kurz hinter dem Stadtteil Meerholz prallten um zirka 20.30 Uhr zwei Opel Zafira im Begegnungsverkehr aufeinander.

meerhniedermmeerhniederm1meerhniederm2meerhniederm3Ein schwarzer Zafira mit Dortmunder-Kennzeichen schleuderte ins Feld, ein silberner Zafira aus Aschaffenburg überschlug sich nach dem Zusammenprall und kam schließlich auf dem Dach zum Liegen. Beide Fahrzeuge waren jeweils mit zwei Personen besetzt, die in Krankenhäuser in Gelnhausen und Hanau eingeliefert wurden. Laut Polizei besteht allerdings bei keinem der Unfallbeteiligten Lebensgefahr. Die Landesstraße zwischen Gelnhausen und Hasselroth war für zirka eineinhalb Stunden voll gesperrt. Die Feuerwehr Gelnhausen West war mit 21 Kräften vor Ort, nahm auslaufende Betriebsmittel auf und sicherte die Unfallstelle ab.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2