Eine gute Idee finden die Nidderauer und darum wird er hier aufgegriffen. Nidderau 1 nahm es „wörtlich“ und kam Kegeln, denn im Ligaspiel stand die TSG Bürgel 1 auf der Agenda. Das Spiel gestaltete sich offen bis fast zu Ende, dann zeichnete sich der Nidderauer Sieg ab. 5079:5144 Holz konnten erzielt werden. Es spielten Max Unthan (871), Bernd Möller (882), Jens Kittel (883), Hans Weber (843), Jürgen Möller (857) und der angeschlagene Rainer Demuth (808 Holz). Karl-Heinz Wollmann stand als Ergänzungsspieler parat, um einzuspringen.

Wie in den vergangenen Spielen schlägt sich die 2. Mannschaft der Nidderauer wieder selbst. Mit 49 Fehlwurf und einer Niederlage mit nur 4 Holz, da ist klar warum. In Groß-Krotzenburg gegen die Mannschaft von Blau-Gelb Hanau 1 spielten Sven Fischer (374), Egon Bernhard (398), Tim Schulze (374) und Thomas Desch (398). Das Spiel endete mit 1550:1544 Holz zugunsten von Blau-Gelb.

Nidderau 3 hatte spielfrei.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner