Anzeige
Anzeige
Anzeige

In beiden Spielen ohne Chance den Sieg mit nach Nidderau zu nehmen. Die 1. Mannschaft bestehend aus Tim Schulze (867), Bernd Möller (905), Jens Kittel (916), Max Unthan (starke 932), Hans Weber (886), Jürgen Möller und Sven Fischer (zusammen 812) erreichte 5321 Holz, eigentlich eine gute Leistung. Doch die Gastgeber von SC Offenbach/Bürgel 1 ließen den Nidderauern nicht den Hauch einer Chance, mit hervorragenden 5652 Holz.

Das gleiche Schicksal traf die 2. Mannschaft der Nidderauer. Michael Kraus (337) und Klaus Schaffert (361) machten als Startduo gleich 68 Holz „Miese“. Doch auch die gut spielende Nidderauer Schlusspaarung, bestehend aus Janika Fries (410) und Egon Bernhard (428), machte noch Minus. Denn beiden Schlussspielerinnen vom Gastgeber Phönix Obertshausen 1 spielten je 437 Holz. Damit war die klare Niederlage mit 1640:1536 Holz besiegelt.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2