Hanauer Filmemacherin Isabel Gathof feiert mit neuem Film US-Premiere in Miami

Bildnachweis: FEINSHMEKER FILM / Isabel Gathof

Kino
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

DieHanauer Filmemacherin Isabel Gathof (u.a. „Moritz Daniel Oppenheim – Der erste jüdische Maler“, 2017) ist am kommenden Mittwoch, den 25. Januar 2023 auf dem weltweit größten jüdischen Filmfestival, dem „Miami Jewish Filmfestival“ zur US-Premiere ihres Kinodokumentarfilms „Fritz Bauers Erbe“ vertreten. Der Film – der sich mit den letzten NS-Prozessen in Deutschland und der Frage, warum es so lange gedauert hat, bis NS-Unrecht verurteilt wurde, auseinandersetzt – entstand in Co-Produktion mit den Filmemacherinnen Sabine Lamby & Cornelia Partmann (naked eye Film, München/Berlin) und wurde teilweise auch in Hanau gedreht.

Zu diesem besonderen Anlass reiste sie mit einem Bembel – einer Sonderanfertigung – im Gepäck nach Florida, um dieses hessische Stück Tradition dem Festivaldirektor Igor Shteyrenberg im Rahmen der Premiere überreichen zu können.

Isabel Gathof: „Der Bembel steht hier für eine ganz besondere Symbolik – nicht zuletzt, da sich der traditionelle Apfelwein-Steinkrug auch in einigen Gemälden Moritz Daniel Oppenheims wiederfindet (zu sehen u.a. im Historischen Museum Hanau Schloss Philippsruhe) und es mein, dem berühmtesten jüdischen Sohn der Stadt Hanau, M.D. Oppenheim, gewidmeter, erster Kinodokumentarfilm war, der mich genau vor 5 Jahren erstmals zum Miami Jewish Film Festival brachte. Ich bin stolz darauf, nun mit "Fritz Bauers Erbe“ als hessische Botschafterin mit einem weiteren Stück Geschichte „made in Hessen“ vertreten zu sein – denn vor 60 Jahren (20.12.1963) begann in Frankfurt der erste Auschwitz-Prozess statt, bei dem der Hessische Generalstaatsanwalt Fritz Bauer die im Vernichtungslager Auschwitz begangenen Verbrechen vor Gericht brachte.“ 

Der 98-minütige, mit dem "Prädikat besonders wertvoll“  ausgezeichnete Dokumentarfilm „Fritz Bauers Erbe – Gerechtigkeit verjährt nicht“ kommt am 2. Februar 2023 deutschlandweit in die Kinos.

Weitere Infos unter:

https://www.realfictionfilme.de/fritz-bauers-erbe-gerechtigkeit-verjaehrt-nicht.html

https://miamijewishfilmfestival.org/events/fritz-bauers-legacy

gathoffkinomiami az

Bildnachweis: FEINSHMEKER FILM / Isabel Gathof


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2