Fast ganz Gallien mag von den Römern besetzt gewesen sein. So heißt es im Asterix und Obelix Comic, Germanien aber nicht. Auf dieser Spurensuche ist zu erfahren, wie es den Bewachern, den „Römern“, entlang des Limes erging. Womit vertrieben sie sich die Zeit? Welche Götter riefen sie um Rat an? Wie wichtig war Disziplin in einem Kastell und im Kampf?

Der Spaziergang dauert 2 Stunden auf einer einfachen Wegstrecke. Festes Schuhwerk wird empfohlen. Die Teilnahmegebühr beträgt 4 Euro pro Person. Treffpunkt ist um 10 Uhr auf dem Waldparkplatz Limes am Neuwirtshaus an der B8 in 63457 Hanau-Großauheim.

Anmeldungen nimmt die Naturpark-Geschäftsstelle, Telefon 06059 906783, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen. Weitere Informationen und Angebote sind auch unter www.naturpark-hessischer-spessart.de zu finden.

germanverroemer az


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2