Die Finessen der wilden Delikatessen“ statt, bei der die Besucher:innen Einblicke in die Gartenkunst vor 250 Jahren erhalten. Zu dieser Zeit wurde der Park nach Vorbild der englischen Landschaftsgärten angelegt, um den Kurgästen des heutigen Staatsparks Erholung und Unterhaltung zu bieten. Dies soll auch den Teilnehmenden der herbstlichen Führung vermittelt werden, die auf einem Spaziergang die besonderen Finessen des Gartenkunstwerks kennenlernen.

Die Führung dauert etwa eine Stunde und kostet 6 Euro pro Person. Eine Anmeldung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter der Telefonnummer 06181-5088500 ist erforderlich. Bei der Anmeldung wird auch der Treffpunkt bekanntgegeben.

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2