Themenführung in der Kaiserpfalz Gelnhausen

Führungen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Staatlichen Schlösser und Gärten Hessen (SG) veranstalten am Sonntag, 9. Juni 2024, um 14 Uhr eine Sonderführung in der Kaiserpfalz Gelnhausen mit Martin Dallmann.



Die Teilnehmenden der Veranstaltung „Philipp von Schwaben. Ideal eines mittelalterlichen Königs?“ lernen den Sohn von Kaiser Friedrich Barbarossa kennen: Walther von der Vogelweide nannte ihn den „süßen Mann“. Philipp von Schwaben war wohl mit der schönsten Frau des Mittelalters verheiratet und seine Taten wurden von Minnesängern gepriesen. Die gesamte Zeit seiner Herrschaft war überschattet vom Kampf gegen das Gegenkönigtum der Welfen. Gelnhausen war ihm dabei einer der wichtigsten Stützpunkte und Versammlungsorte im Reich, prächtige Hoffeste und große Ereignisse der Reichspolitik sind mit der Kaiserpfalz in dieser Zeit verknüpft.

Die Teilnahme an der einstündigen Führung kostet 10,00 Euro, ermäßigt 7,50 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich und kann telefonisch unter +49(0)6181 9065090 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfolgen.

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2