Betörender Orangenduft, sattes Grün und frisches Obst und dazu das Gezwitscher der Vögel – das alles wird am Donnerstag, 4. Juli, bei der After-Work-Parkführung „Von allen Sinnen“ geboten, zu der das Historische Museum einlädt.

Die Teilnehmenden dürfen sich auf einen achtsamen Spaziergang durch den englischen Landschaftspark freuen und so den Tag genüsslich ausklingen lassen, während sie ganz nebenbei etwas über die Geschichte des Schlossparks erfahren. Die Führung findet im Rahmen von "GartenRheinMain" der "KulturRegion FrankfurtRheinMain" statt. Mit dem diesjährigen Fokusthema "Mit allen Sinnen" möchte "GartenRheinMain" die Lust und Freude am Grün stärken und eine positive Einstellung gegenüber Grünräumen, Natur und nachhaltigen Themen fördern. Kreativ und sinnlich soll das Grün entdeckt werden. Die Führung im Schlosspark möchte zur Rückbesinnung auf sich selbst und den Blick auf die Wahrnehmung der Umgebung anregen.

Start ist um 18 Uhr am Haupteingang von Schloss Philippsruhe. Die Führung ist Dank der Förderung von "GartenRheinMain" kostenfrei, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine vorherige Anmeldung ist unbedingt erforderlich, entweder telefonisch unter 06181/295-1799 oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! per E-Mail.


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2