Schmuckdiskurs am Abend: Perlen. Schätze der See

Kunst
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der „Schmuckdiskurs am Abend“ richtet sich an alle Schmuckinteressierten, die gerne mehr über gute Gestaltung und Fragen zu Herstellungstechniken der Goldschmiedekunst erfahren möchten.

In gelöster Stimmung und bei einem Glas Sekt werden Dr. Christianne Weber-Stöber, Leiterin des Hauses, und Michael H. Sprenger (M.A.), Kunsthistoriker, zahlreiche Schmuckstücke der hauseigenen Sammlung vorstellen.

Der Schmuckdiskurs wird sich dem Thema „Perle“ widmen. Die schimmernden Schätze aus der See faszinieren die Menschheit seit Jahrtausenden und haben ihren Weg in die Mythen und Legenden zahlreicher Kulturen gefunden. Der Hindu-Gott Krishna soll beispielsweise die erste Perle der Welt seiner Tochter zur Hochzeit geschenkt haben. Sie galt ihm als Symbol der Reinheit und Liebe. Auch in der christlichen Symbolik gelten Perlen als Zeichen der Reinheit. In manchen Kulturkreisen stehen sie aber auch für Tränen.

Die Veranstaltung informiert die Teilnehmer über die Entstehung von Perlen und ihre unterschiedlichen Erscheinungsformen, die anhand von Beispielen erläutert werden. Gezeigt werden auch Schmuckarbeiten national und international bekannter Schmuckgestalter*innen. Die Arbeiten von Ebbe Weiss-Weingart beispielsweise zeichnen sich durch extravagante Materialkombinationen und innovatives Design aus - Perlen spielen für sie ebenfalls eine große Rolle. Sam Tho Duong arbeitet großformatigen Schmuck, dessen Oberfläche von hunderten kleiner Süßwasserreiskornperlen geschmückt wird. Beweglich an Nylon befestigt, stehen sie in Interaktion mit ihrem Träger. Neben extravaganten Kreationen werden ebenfalls klassisch gestaltete Perlarbeiten präsentiert.

Schmuckdiskurs am Abend: Perlen. Schätze der See
Donnerstag, 06. Februar 2020, um 18.00 Uhr

Der Eintritt inklusive der Veranstaltung kostet 4,00 € regulär/2,00 € für Schüler und Studenten. Im Preis ist ein Glas Sekt enthalten. Max. Teilnehmerzahl: 20 Personen. Eine Anmeldung vorab ist unbedingt erforderlich. Anmeldung unter:

Telefon: 06181-256556
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner