Nähanleitung und Hip-Hop-Moves

Kurse
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Türen zum Bildungshaus Main-Kinzig sind zwar seit dem 16. März geschlossen, dafür haben sich in den vergangenen drei Wochen für das vhs-Team, die Kursleitungen sowie auch für die Teilnehmer/innen ganz neue Möglichkeiten eröffnet.

rueckenbewegt.jpg

Eine davon ist die vhs.cloud – eine digitale Lern- und Arbeitsumgebung, die den Volkshochschulen bundesweit bereits seit einiger Zeit zur Verfügung steht, aber gerade jetzt „neu entdeckt“ und  intensiv genutzt wird.

Vom Deutschen Volkshochschul-Verband als Herzstück des Projekts „Erweiterte Lernwelten“ entwickelt, bietet die vhs.cloud Raum und Funktionen für die gesamte Volkshochschulwelt: von Mitarbeitern über Kursteilnehmende bis hin zu den Dozenten. Innerhalb dieses geschützten Online-Arbeitsbereichs kann die webbasierte Kommunikation und Zusammenarbeit gerade in diesen Zeiten  (und auch darüber hinaus) gestaltet werden. Vieles ist hier möglich – ob Vorträge, Beratungen oder der Austausch von Informationen und Materialien.

Das vhs-Team hat in der Dateiablage der vhs.cloud einige Videos bereitgestellt, die ab sofort aufgerufen werden können. Darunter befindet sich zum Beispiel eine Anleitung, wie man sich ganz einfach einen Behelfs-Mund-und-Nasen-Schutz nähen kann. Angela Kaufmann würde unter normalen Umständen jetzt Nähkurse leiten wie: „Frühlingshaftes und Österliches“ oder „Schönes und Anziehendes“.

Stattdessen erklärt sie nun in einem Video, wie man eine solche Gesichtsmaske näht. „Hierfür reichen erste Näherfahrungen an der Nähmaschine aus,“ sagt Kaufmann. „Viele Tipps und Tricks kann ich in persönlichen Kursen vielleicht noch intensiver vermitteln, aber der Videodreh war für mich eine interessante und neue Erfahrung.“ Während Angelika Kaufmann die Schritt-für Schritt-Anleitung vorgibt, führt Yvonne Huth, die selbst bereits an zwei Nähkursen teilgenommen hat, den Zuschnitt, das Bügeln und die Näharbeit durch. Zusätzlich zum Video finden Interessierte auch eine schriftliche Anleitung sowie das Schnittmuster im Ordner der vhs.cloud.

Ein weiteres Angebot ist der Videoclip „Bewegter Rücken“ mit Kursleiterin Angela Koch-Finster. „Durch das Training wird der Stoffwechsel angeregt, Gelenkknorpel und Bindegewebe werden besser versorgt und Verspannungen können so gelöst werden,“ erklärt Koch-Finster und lädt zum Mitmachen ein.

Kursleiterin Julia Fey bietet ein einfaches, aber effektives Fitnessprogramm mit Hip-Hop-Moves an, das leicht nachgetanzt werden kann. Hier steht zunächst ein Warm-up für alle zum Mitmachen an.

In die Welt der Literatur entführt Susanne Fey, ebenfalls Kursleiterin bei der vhs der Bildungspartner Main-Kinzig. Sie zeigt, wie zu diesem Thema interessante Collagen erstellt werden können. „Hierbei werden verschiedene Dinge aus ihrem Kontext genommen und zu einem neuen Werk zusammengesetzt. So entsteht die Möglichkeit zu den absurdesten Kombinationen“, verrät die Künstlerin und lädt zum Ausprobieren ein. Genau wie die Hip-Hop-Fitness werden auch die Angebote zum kreativen Umgang mit Literatur Stück für Stück ausgebaut. Weitere Kursleitungen sind dabei, solche Videos zu ganz unterschiedlichen Themen zur Verfügung zu stellen. Es lohnt sich also, nach einer einmalig notwendigen Registrierung (siehe unten) immer wieder einmal vorbeizuschauen.

Um die Videos – selbstverständlich kostenfrei und unverbindlich – anschauen zu können, ist eine Anmeldung auf der vhs.cloud notwendig. Hierzu eine kurze Anleitung:

  • Bitte registrieren Sie sich auf der Seite www.vhs.cloud. Hierzu müssen Sie einen Namen und eine gültige E-Mail-Adresse angeben. Nach Eingabe der Daten erhalten Sie Ihr Passwort per E-Mail.
  • Loggen Sie sich mit Ihrem Nutzernamen und Passwort ein.
  • Geben Sie in Ihrem "Schreibtisch" unter "Kurs beitreten" folgenden Kurscode ein: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (dies ist nur einmalig nötig)
  • Über "Meine Kurse" im oberen rechten Bereich der Seite, gelangen Sie nun in den Kurs "vhs-online.mkk".
  • Hier finden Sie alle Informationen zu den Lernvideos unter „Dateiablage“ in der linken Spalte

Weitere Informationen gibt es auf der Website der Bildungspartner Main-Kinzig, www.bildungspartner-mk.de. Bei Fragen bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden oder anrufen, Tel.: 06051/91679-0.

Foto: Kursleiterin Angela Koch-Finster bei der Aufnahme ihres Videos „Bewegter Rücken“.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2