Kleines Instrument ganz groß

Kurse
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ganz groß fühlten sich auch die Teilnehmer, überwiegend Erwachsene aller Altersgruppen, des Mundharmonika-Workshops, der am vergangenen Samstag, veranstaltet von der Musikschule Main-Kinzig in der befreundeten Philipp-Reis-Schule Gelnhausen, nach drei Stunden gegen Mittag zu Ende ging.

klineslinda.jpg
klineslinda1.jpg
klineslinda2.jpg
klineslinda3.jpg
klineslinda4.jpg

Die Musikschule musste in die Räumlichkeiten der langjährigen Partnerschule ausweichen, um den derzeit geltenden Hygienemaßnahmen, die strikt verfolgt werden, seitens der Teilnehmerzahl gerecht zu werden.

Linda Krieg, in zahlreichen Bühnen- und Produktionsprojekten der Region und darüber hinaus als Solistin unterwegs, hat einmal mehr für meist Anfänger, das Eis gebrochen, auszuprobieren, zu experimentieren, sich zu trauen, mit anderen gemeinsam erste Gehversuche auf einem der kleinsten Instrumente überhaupt zu gehen. Alle kamen, zunächst mit Maske und auf den Abstand sowie die Hygienebestimmungen vorbereitet. Sie agierten  anfangs noch etwas zaghaft, schöpften aber schnell Vertrauen und zeigten sich sehr bald engagiert.

Die Blues-Harp wie sie Land auf und Land ab genannt wird ist das Instrument, das in den unterschiedlichsten Stilrichtungen des Blues natürlich, aber auch des Jazz und der Folklore gespielt wird. Somit ist es ein sehr nahbares Instrument, offensichtlich insbesondere für Erwachsene, die seit Jahren den zwei bis drei mal jährlich stattfindenden Kurs der Musikschule Main-Kinzig begleiten. Mit ersten wenigen Tönen wird experimentiert und improvisiert. Spiel- und Atemtechniken sowie ein ausdrucksstarkes Spiel mit sparsamen Mitteln waren es, was die Teilnehmer faszinierte, wie selbst nach kurzer Zeit als Anfänger meinten. Alle signalisierten gerne wieder zu kommen., wenn der nächste Kurs für die Fortgeschrittenen startet. Bis dahin haben alle ausreichend Anregungen und Material mitbekommen. Der findet, für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen, zwei- bis dreimal jährlich statt. Für weitere Informationen steht die Musikschule Main-Kinzig unter dem Anschluss 06051 14015 oder der Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2