Erste-Hilfe Kurse beim DRK starten wieder

Kurse
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ab kommender Woche (15.02.2021) beginnen beim DRK-Kreisverband Hanau wieder die Kurse in der Erste-Hilfe-Ausbildung unter Berücksichtigung maßgeblicher Hygienerichtlinien und der Abstandsregeln.

Anzeige
Anzeige

„Wir haben nochmals unsere Raumkapazitäten, sowie Hygiene-Konzepte erweitert, um bestmöglichen Gesundheitsschutz für unsere Kursteilnehmer zu gewährleisten“ erklärt Volker Laubenthal, Ausbildungsleiter beim DRK-Hanau. Alle Teilnehmer müssen während des gesamten Kurses einen Mundnasenschutz, sogenannte Alltagsmasken tragen, die Mund und Nase bedecken. „Ein Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Personen sollte immer eingehalten werden. Praktische Übungen am Menschen werden auf das absolut Notwendige reduziert, sind aber im Erste-Hilfe-Kurs unerlässlich. Hierbei müssen dann  FFP2- oder KN95-Masken und  Einmalhandschuhe getragen werden“ so Volker Laubenthal. Auch Inhouse-Kurse bei Betrieben und Vereinen können wieder stattfinden. Hier ist dann allerdings der Auftraggeber dafür verantwortlich, dass Hygienestandards wie z.B. Mindestraumgrößen und Abstände eingehalten werden.

Die Anmeldung zu allen Kursen erfolgt online auf der Website des DRK-Kreisverbandes Hanau  (siehe www.drk-hanau.de ) Fragen zum Kursangebot beantwortet DRK-Ausbildungsleiter Volker Laubenthal telefonisch unter 06181-106-141 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2