Einführung in die Bildbearbeitung mit GIMP

Kurse
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die freie Software GIMP ist eine gute Alternative zu kostspieligen Alternativen und ein perfektes Einsteigertool zur Bildbearbeitung.

Am Montag, 22. November, wird im Kulturforum Hanau von 18 bis 20 Uhr ein Einführungskurs für das Bildbearbeitungsprogramm GIMP angeboten. Im Workshop werden Aufbau und grundlegende Arbeitstechniken erklärt. Mithilfe von GIMP können rote Augen retuschiert, kleine Farbkorrekturen vorgenommen oder einen Hintergrund freigestellt werden. Interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden gebeten, einen eigenen Laptop mit dem bereits installierten Programm mitzubringen.  Die Teilnahmegebühr für den Workshop beträgt 5 Euro.

Die digitale Werkstatt MakerSpace im Kulturforum steht unter dem Motto "Teilen, Lernen und Machen" und bietet Zugang zu verschiedenen technischen Geräten, die vielfältig genutzt werden können. Ob mit Bildbearbeitungsprogrammen eigene Urlaubsbilder bearbeitet, VHS-Kassetten digitalisiert oder eigene DIY-Projekte verwirklicht werden sollen: Der MakerSpace stellt digitale Technik für Menschen mit unterschiedlichen Interessen und Vorkenntnissen zur Verfügung.

Der Besuch im Kulturforum ist unter der 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet) und unter Einhaltung der Maskenpflicht möglich, alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Kurse werden deshalb auch um einen Nachweis und um das Tragen einer medizinischen Maske gebeten. Die Teilnahme bei der Veranstaltung ist nur unter vorheriger Anmeldung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich. Voraussetzung für die Anmeldung ist ein gültiger Bibliotheksausweis.