Volkshochschule stellt neues Programmheft vor

Bunt und vielfältig (von links): Fachbereichsleiter Alexander Wicker, Kursleitervertreterin Krystyna Siebert-Vavrecka, Fachbereichsleiterin Vera Mala und BiP-Geschäftsführer und Volkshochschulleiter Horst Günther stellen das neue vhs-Programm vor.

Kurse
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

„Zusammen in Vielfalt. Nachhaltig. Vernetzt.“ - so lautete das Motto des Deutschen Volkshochschultages, der im Juni in Leipzig stattfand.

„Den gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken, Konzepte für eine nachhaltige Zukunft entwickeln und sich weiterhin den Herausforderungen der Digitalisierung stellen - das sind die Themen, die uns beschäftigen und die sich auch in den vielfältigen Bildungsangeboten des neuen vhs-Programmheftes für das zweite Halbjahr 2022 spiegeln“, berichtet Winfried Ottmann, Bildungsdezernent und Aufsichtsratsvorsitzender der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH (BiP). Die Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) nehme zum Beispiel im Fachbereich Gesellschaft einen breiten Raum ein. „Hier besteht für Schulklassen ab sofort die Möglichkeit, Seminare, Workshops und Projekttage kostenfrei zu buchen“, informiert Ottmann. Auch das Angebot an Online- und Hybridkursen werde immer weiter aufgestockt. „So geht unsere Kooperation ‚regional-digital‘ mit den Volkhochschulen der Wetterau, des Vogelsbergkreises und des Landkreises Gießen mittlerweile in die vierte Runde und hält für den Herbst und Winter wieder viele interessante Online-Veranstaltungen aus allen Fachbereichen bereit“, so Ottmann.

971 Kurse in 25 Kommunen des Main-Kinzig-Kreises, verteilt an mittlerweile 68 Lernorten, bietet das neue vhs-Programm. „Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, noch stärker auf den regionalen Bildungsbedarf zu reagieren und die Angebote in der ländlichen Region weiter auszudehnen. Gerne nehmen wir weitere Wünsche nach Kursangeboten vor Ort entgegen“, teilt Horst Günther, Volkshochschulleiter und Geschäftsführer der BIP, anlässlich der Programmvorstellung mit. Einen kleinen Vorgeschmack auf das buntgefächerte vhs-Programm für die kommenden Monate bietet ein Querschnitt durch die einzelnen Fachbereiche: Neu bei den Fremdsprachen sind die Kurse Armenisch, Dänisch und Norwegisch. „Außerdem bieten wir erstmals die Rubrik ‚regional - digital - international‘ an mit einem digitalen Kochkurs und einer virtuellen Reise durch Rom“, berichtet Dr. Corina Zeller, Fachbereichsleiterin Fremdsprachen. Nicht nur die Sprache, sondern auch unterschiedliche Traditionen und kulinarische Highlights der jeweiligen Länder spielen dabei eine Rolle, zum Beispiel beim Thanksgiving Dinner, beim amerikanisch-weihnachtlichen Backen oder bei den arabischen und spanischen Kochkursen. Auch für Kinder gibt es ein umfangreiches Angebot in Englisch und Spanisch.

Vera Mala, Fachbereichsleiterin Deutsch, berichtet, dass aufgrund der großen Anfrage von aus der Ukraine geflüchteten Menschen zusätzliche Integrationskurse an den Standorten Gelnhausen, Maintal und Schlüchtern installiert wurden und bereits sehr stark nachgefragt sind. „Zudem bieten wir spezielle Online-Sprachkurse für Pflegepersonal und für Ärztinnen und Ärzte als spezielles Sprachtraining zur Vorbereitung auf die Fachsprachenprüfung sowie C1 für alle Interessierten an“, so Mala. Von der gesunden Ernährung über Entspannung und Stressbewältigung bis hin zu zahlreichen Bewegungskursen reicht das Angebot im Fachbereich Gesundheit, der mit 208 Veranstaltungen am breitetesten aufgestellt ist. Die Kurse finden in zahlreichen Kommunen des Main-Kinzig-Kreises statt, wobei als Zielgruppen Familien, Frauen sowie Seniorinnen und Senioren besonders im Fokus stehen. Das als Veranstaltungsreihe regelmäßig wiederkehrende „studium vitale“ ist diesmal dem Themenschwerpunkt „Darmgesundheit“ gewidmet. „Wir laden zu interessanten und lehrreichen Vorträgen rund um das wichtigste und größte Organ unseres Körpers ein“, berichtet Fachbereichsleiterin Rebecca Müller. In verschiedenen Workshops gibt es viele praktische Tipps zur Ernährung und zur Stärkung des Immunsystems.

Digitale Kompetenzen sind mittlerweile unverzichtbar geworden und werden in nahezu allen Berufen vorausgesetzt. Wer hier Schritt halten will, muss dem Fortschritt auf den Fersen bleiben. Dafür hält der Fachbereich Beruf und EDV zahlreiche Fortbildungen bereit - von EDV-Grundlagenkursen bis hin zu Weiterbildungen für Führungskräfte. Darüber hinaus können Beschäftigte ihre beruflichen Kompetenzen auch in mehreren einwöchigen Bildungsurlauben erweitern. Auch die Fachbereiche Gesellschaft und Kultur sind wieder mit jeweils über 140 Angeboten im Programm vertreten. Wer sich für „Historisches“ interessiert, kann sich im zweiten Halbjahr zu Einzelvorträgen, die sich mit der Kulturgeschichte der Spessarttäler auseinandersetzen, anmelden oder sich für das ‚studium generale“ entscheiden, das diesmal verschiedene Themen unter dem Motto „Lebensabend und Alter“ aufgreift. Wem die klassischen Angebote Zeichnen, Malen, Töpfern und Fotografieren mehr zusagen, der kann auch hier unter zahlreichen Kursangeboten auswählen. Neu im Programm sind die sogenannten „Theaterspielereien“, verrät Fachbereichsleiter Alexander Wicker. Hier lernen die Teilnehmenden alle Phasen des Theaters kennen – vom Imitieren, Variieren und Karikieren über das Erfinden von Rollen bis hin zum Vorspielen und Zuschauen.

Das neue vhs-Programm der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH ist auf der Homepage www.bildungspartner-mk.de als blätterbarer Katalog sowie als PDF-Datei abrufbar sowie im gedruckten Format im Bildungshaus, im Main-Kinzig-Forum sowie an allen bekannten Auslagestellen erhältlich. Bei Fragen rund um das Bildungsangebot ist das BiP-Team telefonisch unter 06051/91679-0 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu erreichen.

vorstellungvhspro az

Bunt und vielfältig (von links): Fachbereichsleiter Alexander Wicker, Kursleitervertreterin Krystyna Siebert-Vavrecka, Fachbereichsleiterin Vera Mala und BiP-Geschäftsführer und Volkshochschulleiter Horst Günther stellen das neue vhs-Programm vor.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2