Sommerkurs: Streuobst für Einsteiger*innen

Kurse
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Das praktische Wissen um die Bewirtschaftung von Streuobstwiesen ist vielfach verloren gegangen. Menschen, die gerne wieder eine Streuobstwiese bewirtschaften und eigenes Obst ernten möchten, fehlen daher häufig die Kenntnisse über die fachgerechte und ökologische Pflege.



Der Landschaftspflegeverband Main-Kinzig-Kreis e.V. will Interessierte bei der Bewirtschaftung ihrer Streuobstwiese begleiten und dabei auch den Blick auf das gesamte Ökosystem „Streuobst“ richten. Aus diesem Grund lädt der Verband am Freitag, 5. Juli von 16.30 bis 18.30 Uhr unter dem Motto „Streuobst für Einsteiger*innen“ zu einem Sommerkurs mit den Hauptthemen Unterwuchspflege, Wässern, Baumgesundheit und Insektenförderung ein.

Die Veranstaltung findet statt in den Streuobstwiesen in Maintal-Hochstadt. Der genaue Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich bis spätestens 3. Juli 2024 per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 06059 9069601.

Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Die Veranstaltung ist kostenlos. Der Landschaftspflegeverband freut sich jedoch über eine freiwillige Spende.


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2